Die Kraft der Aromatherapie. Natürlich.

Pflege für die Haut und den Geist machen die Philosophie von Clarins aus, schon seit der Kreation der ersten,
ZU 100% AUS PFLANZENEXTRAKTEN bestehenden Öle für Gesicht und Körper.
Heute ist uns die Natur mehr denn je eine unerschöpfliche Quelle für Wohlbefinden… und Schönheit. Denn wer sich
in seinem Körper wohl fühlt, fühlt sich schön. In einer immer schneller und vernetzter werdenden Welt streben viele Frauen nach einem achtsamen Lebensstil im Einklang mit der Natur: Spaziergänge an der frischen Luft, Meditation, ätherische Öle, Zeit für sich selbst…
Für sie erneuert Clarins seine Aromalinie aus Ölen, Düften und weiteren Pflegeprodukten auf der Basis von ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten.

SIE SIND EIN GENUSS FÜR UNSERE HAUT UND UNSEREN GEIST.

© Clarins

Professionelle Formulierungen und eine bahnbrechende Vision von Schönheit.
Die Öle für Gesicht und Körper ebneten Clarins den Weg in die Badezimmer seiner äußerst treuen Kundschaft.
Im Jahr 1954 entwickelt Jacques Courtin-Clarins jene Rezepturen, um sie in seinem Kosmetikinstitut in der Rue Tronchet bei Pflegebehandlungen einzusetzen, die ganz Paris anzogen.
Ihre Nachfrage führt dazu, dass er die Öle schließlich zum Verkauf anbietet, damit seine Kund:innen die Vorzüge Zuhause verlängern können. Dabei vergisst er nicht, jeder seiner Kund:innen die geeignete Anwendungsmethode für eine optimale Wirkung zu erklären. Die professionellen Formulierungen sind in den 1960er Jahren noch ein echtes Novum: Um Haut und Geist zu pflegen, kommen ausschließlich Extrakte und ätherische Öle von Pflanzen zum Einsatz. Die Kombination aus wohltuenden Pflanzenextrakten und der aromatherapeutischen, stimulierenden Wirkung ätherischer Öle eröffnet Jacques Courtin-Clarins einen neuen Weg, der sich zum Leitmotiv von Clarins entwickelt: Schönheit und Wohlbefinden dank Pflanzen.

Ein neuer Ansatz: Die Aromadüfte.

Der Duft und die Wirkung der Pflanzen.
Im Jahr 1987 lanciert Clarins Eau Dynamisante: Ein Eau de Toilette, das den Duft und die Wirkung der Pflanzen nach den Prinzipien der Aromatherapie und der Phytotherapie miteinander verbindet. Wohlbefinden und Wohlgefühl gehen Hand in Hand. Dieser allererste Aromaduft von Clarins hebt die Laune mit seinen belebenden Aromen und schenkt der Haut neue Vitalität, Frische und Festigkeit.

Sein heute legendärer roter Flakon wurde gefolgt von der blauen Variante: Eau Ressourçante verkörpert die intensiv entspannende Variante der Rezeptur. Zuletzt kam noch eine gelbe Version hinzu – Eau des Jardins ist eine Quelle von Lebensfreude und guter Laune.

Stärke, Frische, Komfort

© Clarins

Wie seine Geschwister parfümiert und stimuliert dieser neue Aromaduft Körper und Geist und hat dabei einen ganz eigenen Charakter: Er hinterlässt einen frischen, floralen Duft auf der Haut und belebt die Sinne und die innere Kraft. Am Morgen schenkt er einen wunderbaren Start in den Tag und am Abend lässt er wieder zu sich finden oder verlängert die wohltuende und harmonisierende Wirkung einer Yoga-Einheit.