DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE BB Creams – VEGAN. CLEAN. EFFECTIVE

Clean-Beauty-Lover aufgepasst! DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE präsentiert die neuen pflegenden Multitalente: Die DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE BB Creams! Sie vereinen Pflege mit zartem Make up für einen natürlichen, healthy Glow mit noch MEHR Beauty-Performance! Die zart getönten DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE BB Creams 01 Light und 02 Medium, mit mittlerer Deckkraft und Lichtschutzfaktor 20, schenken der Haut einen natürlichen, strahlenden Teint.

© DOCTOR BABOR

DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE steht für Natürlichkeit und cleane, vegane Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Die DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE Linie zelebriert dewy skin. „Dewy“ bedeutet taufrisch und beschreibt einen Teint, der so sanft strahlt, als wäre er mit Morgentau bedeckt.

© DOCTOR BABOR

Die Präzisionsformel der neuen DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE BB Cream vereint 97% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs mit High-Performance Wirkstoffen. Die seidige Textur passt sich dem natürlichen Hautton an, verleiht einen makellosen Teint und kaschiert optisch sofort Unebenheiten.

© DOCTOR BABOR

Die Cream schützt dank des Lichtschutzfaktors vor UV-bedingten Umwelteinflüssen und ist so der perfekte Begleiter für den Alltag. Prä- und Probiotika stärken die Hautschutzbarriere und bringen das Mikrobiom ins Gleichgewicht. On-top ergänzt den Wirkstoff-Mix nachhaltig gewonnener Baumrinden-Extrakt aus dem Roten Ahorn, der mit seinen antioxidativen Eigenschaften punktet und ersten Anzeichen der Hautalterung vorbeugt.

© DOCTOR BABOR

Die Creams eignen sich für alle Hauttypen und lassen sich perfekt in die Daily-Beauty-Routine einbinden: Das Gesicht morgens mit einem sanften Reinigungsprodukt waschen und abtrocknen. Serum auftragen, einarbeiten und im Anschluss die BB-Cream auf Hals, Gesicht und bei Bedarf auch auf dem Dekolleté auftragen. Die Cream sanft mit den Fingern einarbeiten für einen strahlenden, natürlichen Teint.

© DOCTOR BABOR

Für eine bessere Zukunft: Die DOCTOR BABOR CLEANFORMANCE Linie verzichtet nicht nur auf die Cellophan Umverpackung, sondern auch auf tierische Inhaltsstoffe, Gluten, Laktose, Silikon, Parabene, Mineralöle, Mikroplastik und synthetische Duftstoffe.

© DOCTOR BABOR