Hände hoch!

Schöne und gepflegte Hände benötigen regelmäßige Pflege. Gerade im Winter werden viele von trockene spannende Haut geplagt. Sisley entwickelte jetzt eine Handcreme, die die Hände vor der Kälte, den negativen Alltagseinflüssen und der austrocknenden Wirkung von Wind, Sonne, Wasser, Reinigungsmitteln oder vom wiederholten Auftragen von Nagellack rettet.

Die neue Crème Réparatrice mains & ongles Handcreme sorgt nicht nur für Komfort und Nährstoffzufuhr, sondern wirkt zudem auf die Schönheit der Nägel ein, um sie zu stärken und zu verschönern. Durch Karate-Butter finden trockene Hände zurück zu Zartheit, Geschmeidigkeit und Komfort, während ein Extrakt der Teufelskralle die Haut beruhigt. Provitamin B5, Edelkastanienextrakt und Süßmandelöl tragen dazu bei, die Nagelhaut zu durchfeuchten und die Nägel zu stärken.

Die Formel wurde konzipiert, um sogar stark ausgetrocknete Hände zu beruhen, zu reparieren und intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sisley hat außerdem einen Kälteschutz-Aktivstoff integriert, der von Schutzmechanismen der Natur inspiriert wurde und aus den wissenschaftlichen Forschungseypenditionen zur Antarktis hervorgegangen ist. Dieser Wirkstoff setzt sich unter anderem aus Glykoproteinen zusammen, die fähig sind, das Leben der Zellen selbst bei Temperaturen unter dem Nullpunkt zu verlängern und durch Minustemperaturen verursachte Rötungen zu mindern.

Die Textur ist bei der Anwendungleicht und dennoch cremig. Sie sorgt für ein Puder-Finish, klebt nicht und hinterlässt keinen lästigen fettigen Film.

 

© Sisley