La Nuit Trésor Nude

Zärtlich verströmt die emblematische Blume der Marke eine betörende Sinnlichkeit.
Sie ist der Star dieses Liebestranks, sie verkörpert eine wahre, leidenschaftliche Romanze, die einen echten Rausch der Gefühle auslöst.

La Nuit Trésor Nude wirkt auf der Haut wie Liebe auf den ersten Blick, voller Zärtlichkeit und elektrischer Spannung zugleich:
spritzige Bergamotte frischt einen üppigen, exotischen Kokosnuss-Akkord auf. Die Essenz der Damaszener Rose entfaltet sich ganz langsam beim Kontakt mit einem aquatischen Sonnen-Akkord, der sofort in den Bann zieht.
Das Herz des Duftes erzählt von der Vereinigung einer zarten Blume mit einer strahlenden Sinnlichkeit, wie bei einer leidenschaftlichen Liebesverbindung.
Diese fleischliche Lust setzt sich in einem intensiven, warmen Vanille-Akkord fort, der mit seinem balsamischen Benzoe-Harz und Amber-Noten sofort süchtig macht.

© Lancome

Amandine Marie und Honorine Blanc, die Schöpferinnen von La Nuit Trésor Nude.

Kopfnoten : Kokosnuss-Akkord, Bergamotte, Pfirsich-Akkord

Herznoten : Damaszener Rose, aquatischer Sonnen-Akkord, Gardenien-Akkord

Basisnoten : Vanille-Akkord, Benzoe-Harz, Ambroxan

31. 1. 2020 / gab