Sommer, Sonne, Sonnenenschutz!

Der Sommer findet eigentlich zum Großteil draußen statt – ob im Park, Cafés, im Freibad oder einfach nur beim Spazierengehen, frische Luft macht den Kopf frei und stimmt uns glücklich. Dabei sollte jedoch die Hautpflege nicht vernachlässigt werden. Sonnenstrahlen sind wohltuend für die Seele, können die Haut aber nachhaltig schädigen. Eine gute Sonnencreme ist also ein Muss für jeden Spaziergang –Nivea Sun UV Gesicht Mattierender Sonnenschutz schützt nicht nur, sondern sorgt auch für einen leicht mattierten Teint. Natürlich dürfen wir auf unseren restlichen Köper nicht vergessen. Das neue Nivea Sun UV Dry Protect Creme Gel bietet mit seiner transparenten Formel den bewährten Nivea-Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen und hinterlässt dabei ein wunderbar leichtes Hautgefühl. Das Tuben-Format ermöglicht ein besonders einfaches Auftragen – ganz ohne klebrige Hände und eignet sich deshalb bestens auch für unterwegs. Der Sonnenschutz vor der Sonnenstrahlung ist wichtig, ebenso die reichhaltige Pflege danach. Für den kühlenden Ausgleich sorgt das Nivea Sun  After Sun Sensitiv SOS Creme-GelEs spendet intensive Feuchtigkeit und beruhigt sonnengestresste und sensible Haut mit natürlichen Inhaltsstoffen.

 

© Nivea

© Nivea

Ob das Deo Fresh Summer für einen verlässlichen Deo-Schutz, die Labello und Nivea Sun Range, die uns von Kopf bis Fuß schützt oder die Q10 Firming + Bronze Body Lotion für ein strahlend gutes Aussehen – mit diesen Produkten sind wir für den Sommer 2020 gewappnet! Und wenn das Wetter mal nicht so mitspielen sollte, holen wir uns mit dem Nivea Sun Raumduft den Sommer einfach in die eigenen vier Wände.

© Nivea

 

© Nivea

PA/Red