Düfte für den Winter

Der Winter ist im Anmarsch und zeigt sich wie jedes Jahr von zwei Seiten derselben Medaille. Die kuscheligen Winterabende mit Freunden und Familie, aber auch die kurzen stressigen Tage voller schwieriger Entscheidungen, die kaum Raum für Erholung lassen. Eine Entscheidung will uns 4711 Acqua Colonia aber bewusst abnehmen: Die, welchen Duft wir tragen wollen. Die Düfte sind Unisex und genauso einzigartig wie die Menschen, die sie tragen.

© 4711 Acqua Colonia

Ein Liebesbrief an das spektakulärste Hochgebirge der Welt – 4711 Aqua Colonia Intense Pure Breeze of Himalaya. Die spritzig-saftige Note von Bergamotte und Mandarine lässt uns in die Duftwelt von einmaliger Weitsicht und kristallklarer Luft eintauchen, die wir im Winter so lieben. Zitrische Frische trifft auf die Würze des Rosa Pfeffers. Metallische Akzente von Rosenoxid und frische Noten des Duftakkords Living Mountain Air runden diese einmalige Komposition harmonisch ab. Die winterliche Sehnsucht nach purer Freiheit und einem tiefen Atemzug reiner Luft wird durch diese einzigartigen Duftnoten gestillt.

© 4711 Acqua Colonia

Gegen die dunklen Nachmittage des Winters arbeitet 4711 Acqua Colonia Blood Orange & Basil mit voller Kraft an. Das exotische Aroma der Blutorange entführt die Sinne an sonnige Orte und bringt Licht in die düstere Jahreszeit. Gemeinsam mit dem herb-würzigen Charakter des Basilikums entfaltet diese Duftkomposition eine belebende und wärmende Wirkung. Eingekuschelt in einen dicken Mantel oder einer warmen Decke: dieser Duft lässt den Winter verschwinden.

© 4711 Acqua Colonia

Gegen die dunklen Nachmittage des Winters arbeitet 4711 Acqua Colonia Blood Orange & Basil mit voller Kraft an. Das exotische Aroma der Blutorange entführt die Sinne an sonnige Orte und bringt Licht in die düstere Jahreszeit. Gemeinsam mit dem herb-würzigen Charakter des Basilikums entfaltet diese Duftkomposition eine belebende und wärmende Wirkung. Eingekuschelt in einen dicken Mantel oder einer warmen Decke: dieser Duft lässt den Winter verschwinden.

10. 12. 2020 / gab