Polka Dots sind wieder zurück.

Der Modetrend des 19. Jahrhunderts stammt ursprünglich aus der Tanzbranche, wurde aber bald zu einem der wichtigsten Motive der Fashionmetropolen. Ein Trend, der nie aus der Mode kommt.

Sommerkleid mit Pünktchen-Print und Volants

©Madeleine

An einem warmen Sommertag ist dieses Kleid der perfekte Begleiter! Mit charmantem Punktmuster und Details hat sich dieses Kleid zu einem modischen Highlight entwickelt. Vor allem die verspielten Volants vorne und am Saum verleihen dem Look einen schönen Schwung und rücken es in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der Raffeffekt im Taillenbereich, der wunderbar figurschmeichelnd wirkt, der Rundhals-Ausschnitt und kurze Ärmel runden die taillierte Silhouette ab. Die hochwertige Viskose-Qualität ist ideal für ein unbeschwertes Sommergefühl.

Tupfenbluse mit Rüschen

©Madeleine

Es gibt Blusen, die zu jeder Frau passen und auch ohne viel Aufwand gut aussehen. Dieses feminine, verspielte Polka Dot Top ist ein solches Modell. Sie kann auf viele Arten kombiniert werden. Diese Bluse hat einen exquisiten Rundum-Look und ist mit dekorativen Rüschen am V-Ausschnitt und an den Manschetten verziert. Sie hat lange, leicht transparente Ärmel, ein undurchsichtiges Futter am Körperteil und ist mit einem Schlitzreißverschluss an der Seite verschlossen.

 

Weite Tupfen Hose

©Madeleine

In dieser Saison kann man nicht auf Tupfen verzichten! Das klassische Design strahlt unwiderstehlichen Charme aus. Diese Hose ist im kommenden Sommer unverzichtbar.