Go green!

Neue Generation. Der führende italienische Legwear- und Bademodenhersteller Calzedonia wird grüner. Die Herbst/Winter Kollektion 2019 präsentiert sich mit einer neuen Strumpfhosen-Serie: Umweltfreundlich, hergestellt mittels Q-NOVA by Fulgar® – einer gemäß Global Recycle Standard zertifizierten Faser, die darauf ausgelegt ist, Ressourcenverbrauch und Abfall zu reduzieren.

© Calzedonia

Die Strumpfhosen stehen in drei verschiedenen Garnstärken zur Auswahl: 40, 60 und 80 DEN. Diese Strumpfhosen werden aus Reststoffen hergestellt, die im Textil- und Bekleidungssektor auf keine andere Weise, Einsatz finden würden.

© Calzedonia

Die Reststoffe werden in einem Regenerierungsprozess überarbeitet und all das als 0-km Produkt, was zu verminderten CO2 Ausstoßen und reduziertem Wasserkonsum unter gleichzeitigem Einsatz nachhaltiger Energie beiträgt.

© Calzedonia

Go green!
Mit den neuen umweltfreundlichen Strumpfhosen, erhält Calzedonia die Global Recycle Standard (GRS) Zertifizierung und bietet somit bequeme Produkte an, die aus Liebe zur Umwelt entstehen.

© Lina Tesch

21. 11. 2019 / gab