Moulham Obid Couture exklusiv bei RUNWAY Vienna

Mit Moulham Obid holt sich RUNWAY Vienna einen Designer und Künstler der Extraklasse. Das Thema Nachhaltigkeit wird von dem in Syrien geborenen Designer groß geschrieben. Mit seinen fantasievollen Kollektionen mit aufwendigen Schnitten, kunstvollen Drapierungen und verspielten Fältelungen schafft er feminine Looks, die einen extravaganten Auftritt garantieren.

© susanne spiel / www.susannespiel.com

„Wir haben es in der Hand, die Welt zu verändern“ ist die Überzeugung von Moulham Obid. Mit schwarzer Farbe überschüttete, neutrale Schuppenkleider sind eine Hommage an starke, unabhängige Frauen mit ausgeprägten Persönlichkeiten.

© susanne spiel / www.susannespiel.com

Kollektion 2020: Pollution
Mit der aktuellsten Kollektion Pollution widmet sich Moulham Obid den Umweltsünden und dem damit einhergehendem Klimawandel. Zudem vollenden die neuesten Kreationen die Kollektionstrilogie – angefangen bei Phi 2017, der Untersuchung der perfekten Proportionen des Goldenen Schnittes, und Gaia 2019, der Silhouetten- und Farben-Spiegelung natürlicher Formen von Mutter Natur.

© susanne spiel / www.susannespiel.com

Hauchdünne Stoffe, Seidenorganza und schmeichelnde Strickteile sind grundlegender Teil der Kollektion. Leuchtende Farbtöne, fließende Linien und Kaschmir umhüllen die Körper der Trägerinnen mit zeitloser Eleganz und Formschönheit – mit besonderem Gespür für aufwendige Details.

© susanne spiel / www.susannespiel.com

Über Moulham Obid
Die Couture Kollektionen des Designers stehen für aufregende Designs, die in unzähligen Stunden Handarbeit gefertigt werden. Raffiniert kombiniert er edle Materialien wie Seide, veganes Leder oder hauchdünne Tüllrüschen und vollendet sie mit Stickereien und andere Applikationen.

6. 5. 2021 / gab