News von Salamander

Auffällig wirken Sohlenumrandungen, dicke Lammfellfütterungen und Stiefel mit außer-gewöhnlichen Materialien.
Besonders stilvoll: Brokatstoffe, die sowohl bei Stiefeletten als auch Taschen eingesetzt werden.
Karo – ob als Tartan oder Pepita – wird ebenfalls als Einsatz oder All-Over zum modischen Hingucker.

© Salamander


Animal Prints stehen hoch im Kurs und der Trend zu Schlange, Leo und Zebra intensiviert sich im Herbst/Winter zum modischen Highlight.
Besonderen Charakter verleihen strukturierte Leder, die mit Prägungen in
Schlangen- oderKroko-Optik eine spannende Haptik schaffen.
Diese Looks findet man vor allem bei Herrenboots und herbstlichen Ballerinas sowie eleganten Schnürstiefeln.
Dominant und sehr modisch wirken
Lackboots mit Kroko-Struktur.Im Gegenzug geben sichZebra undLeo streichelweich.
Und das im wahrsten Sinne des Wortes:
Lammfell oder Kunstfell wird mit modischen Tiermustern bedruckt und unterstreicht das Thema mit winterlichem Kuschelfeeling.

© Salamander


Die  Farbwelt bei glatten Ledern und weichen Velours spiegelt den gesamten herbstlichen Blätterwald wider.
Braun-, Grün- und Rottöne in vielen Schattierungen und ab und an ein Akzent in herbstlichemGelb ergeben eine bunte Mischung, die Farbe in düsteres Herbstwetter bringt.
Ganz vorne mit dabei: Brauntöne und vor allem Nuancen der Farbe
Cognac geben diesen Winter den (Farb-)Ton an.
Sie sind eine hervorragende Alternative zu Schwarz und lassen sich vor allem zu Casual Styles wie Strick und Jeans toll kombinieren.

© Salamander

1. 8. 2019 / gab