PALMERS sorgt für Frühlingsgefühle

Wenn zwischen Schneeflocken und Nieselregen die Sonne hervorscheint und die Temperaturen nach und nach das Thermometer hochklettern, machen sich langsam, aber sicher Frühlingsgefühle breit. Für all jene, die es gar nicht mehr erwarten können, die warme Jahreszeit einzuläuten, lohnt sich ein Besuch in einer der mehr als 300 PALMERS-Filialen oder auch im PALMERS Onlineshop, denn: Das heimische Traditionswäscheunternehmen wartet aktuell mit seiner neuen Frühjahrs/Sommer-Kollektion 2021 auf. Dazu erklärt Eva Renk-Klenkhart, Head of Product bei PALMERS: „Raffinierter Komfort, nachhaltige Produkte und zu feinsten Stoffen verarbeitete Frühlingsgefühle – die kommenden Monate werden bunt, verspielt und vielversprechend.“

© PALMERS, wallcandyco.com

Trend 1: Raffinierter Komfort

Die neue Kollektion des österreichischen Marktführers im Wäschebereich greift einige der großen Trends aus dem internationalen Mode-Kosmos auf und hält garantiert für alle Träger*innen die passende Lieblingswäsche für die warme Jahreszeit bereit. „Nachdem wir im vergangenen Jahr so viel Zeit zuhause verbracht haben wie noch nie, ist auch das Thema Komfort in den Fokus gerückt.  Unterwäsche, Homewear und Nightwear, die schlecht sitzt oder unangenehme Druckstellen hinterlässt, hat keinen Platz mehr in unserer Garderobe“, stellt Renk-Klenkhart fest. Für ein einwandfreies Trageerlebnis steht beispielsweise die Serie „Celestial Bliss“ in himmlischem Blau mit dem innovativen, superleichten Spacer BH als Key Piece. „‚Celestial Bliss‘ ist der wahrscheinlich leichteste PALMERS-BH aller Zeiten und sorgt mit seiner neuen 3D-Schale für ein noch nie dagewesenes Tragegefühl, ohne bei den stützenden Eigenschaften Kompromisse einzugehen“, verrät Produktchefin Eva Renk-Klenkhart. Was in puncto Komfort auch nicht fehlen darf: Super bequeme Nachtwäsche und hochqualitative Homewear. Zu den Highlights der aktuellen Kollektion zählen etwa die Serie „Biscuit Stripe“ in eleganter Sand- und Creme-Farbe, die sportliche Homewear-Linie „Button Up Lounge“ mit modischen Satin- und ButtonDetails oder auch die „Florale“-Produkte mit frühlingshaftem Blumen-Print. Absoluten Wohlfühl-Faktor hat auch die Serie „Super Stretch Modal“, die mit einem besonders hohen Stretch-Anteil aus nachhaltiger Produktion überzeugt. Sie ist Teil der neuen PALMERS-Green Line, die eine ganze Reihe an nachhaltigen Produkten umfasst.

© PALMERS, wallcandyco.com

Trend 2: PALMERS Green Line – Der Frühling wird nachhaltig

„Nachhaltigkeit ist für PALMERS nicht nur ein Trend, sondern gelebte Realität. In den vergangenen Jahren haben wir sehr viel Zeit investiert, um die besten nachhaltigen Stoffe für unsere vielfältige Produktwelt auszuwählen. Und so spielt Nachhaltigkeit auch in unserer aktuellen Kollektion eine bedeutende Rolle“, sagt Eva Renk-Klenkhart von PALMERS. „Gezählt sind die Tage, in denen nachhaltige Mode altbacken ausgesehen hat“, meint Eva Renk-Klenkhart und hebt dabei etwa die Dekoserie „Soft Traveller“ aus recyceltem Polyester und Tüll hervor: Mit verspielten Mesh-Details in dezentem Olivgrün und einem BH mit flexiblen Travelling Cups als Key-Piece ist diese Serie ein Must-have für alle Wohlfühl-Liebhaberinnen.“

© PALMERS, wallcandyco.com

Wenn der Frühling seinen Lauf nimmt, sind Nylon-Strümpfe wieder im Dauereinsatz – und auch die sind in nachhaltiger Ausführung Teil der PALMERS Green Line. „Regeneriertes Nylon ECONYL ist die Revolution im Strumpf-Segment. Für die Produktion von ECONYL werden Abfälle aus Nylon, gesammelt von Deponien und aus den Weltmeeren, umgewandelt. Es ist dabei gleichwertig wie neu hergestelltes Nylon, kann aber immer wieder recycelt, neu geschaffen und neu geformt werden“, erklärt die PALMERS-Produktchefin. Auch auf der Suche nach nachhaltiger Homewear und Nachtwäsche werden ökobewusste Konsument*innen bei PALMERS fündig. Für Damen bietet sich hier etwa die Serie „Rib Deluxe“ aus feinem Modal-Rippstoff in zeitlosem Dunkelblau oder trendigem Grau mit Produkten an, die sich untereinander im Handumdrehen kombinieren lassen. Für die Herren wiederum wurde unter anderem die sportliche Pyjama-Serie „Plain Essentials“ entworfen, die mit angenehmer Modalqualität und luftiger Baumwolle punktet.

© PALMERS, wallcandyco.com

Trend 3: Farben, Leichtigkeit und Lebensfreude

Nach einem kalten und in vielerlei Hinsicht ungewöhnlichen Winter sehnen sich die Österreicher*innen nach etwas mehr Leichtigkeit. Der Stoff, aus dem diese Träume gemacht sind, ist derzeit bei PALMERS zu finden. Frühlingsgefühle kommen etwa bei der Spitzenserie „Abstraction“ auf: Die vier Key-Pieces überzeugen mit zarten Stickereien, feinstem Tüll und einem Grafikmotiv in der Trendfarbe der Saison „Fiesta“, einem verführerischen Orange-Rot. „Egal ob Bügel-BH, Bralette oder Höschen – für alle, die es diesen Frühling gerne bunt treiben, ist ‚Abstraction‘ die perfekte Wahl“, empfiehlt die PALMERS-Produktchefin. Ein Bralette ist übrigens auch das zauberhafte Highlight der gleichnamigen „Bralette Serie“, bestehend aus einem bügellosen BH und einem Slip mit angenehmen Gummibund, die in der warmen Jahreszeit ein absolutes Musthave sind. Last but not least: Auch für all jene, die in diesem Jahr Hochzeit feiern, hat die Kultmarke PALMERS mit „Bellezza Beauty“ eine Serie entworfen, die sowohl unter dem Brautkleid, als auch in der Hochzeitsnacht für unvergessliche Momente sorgt. „‚Bellezza Beauty‘ mit zarten Stickereien in elegantem Mauve-Weiß ist die perfekte Linie für diesen ganz besonderen Tag – aber auch für alle, die davon träumen“, so Eva Renk Klenkhart, Head of Product bei PALMERS, abschließend.

© PALMERS, wallcandyco.com

31. 3. 2021 / gab