Zurück zum Grunge Look

Der rebellische Look bekommt ein modernes Upgrade und wird somit alltagstauglich. Die Lederjacke von MADELEINE mit Fransen an den Ärmeln verleiht jedem Look einen Touch Grunge.

© Madeleine

Verwaschene Shirts wie das gercroppte Modell von Q/S designed by sind ein Klassiker des Modetrends und sollten in keinem Schrank fehlen. Dazu lässt sich ganz einfach der durchsichtige Body von Tezenis und die Leggins in Lederoptik von Calzedonia stylen. Auch der BH von Tezenis in Lederoptik ist Must-Have und die passenden Shorts lassen sich super mit einem Oversized Shirt kombinieren.

© Tezenis

Auch der Grunge Look benötigt Accessoires. Die schwarze Quilted Bag vonJulia Skergeth in minimalistischem und zeitlosen Design ist hier ideal.

© JuliaSkergeth

Der Schmuck dazu darf gerne etwas gröber sein, wie das silberne Armband von Pandora oder die Junghans Meister S Chronoscope oder Bell&Ross BR05 CHRONO.

© Bell&Ross

Nicht nur die Kleidung ist im Grunge Look etwas düster. Auch das Make Up mit dunkel geschminkten Augen ist typisch für den Stil. Damit am Abend die Haut wieder gut atmen kann greift man am Besten auf die Micellair Cleansing Wipes von NIVEA zurück.

© Nivea

Die dazu passende wilde Mähne gelingt mit dem Lockenstab von Remington.

 

3. 3. 2021 / gab