Anna Netrebko glänzt mit Swarovski

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme wird Anna Netrebko bei den diesjährigen Salzburger Festspielen (20. Juli bis 31. August 2019) in Francesco Cileas Oper „Adriana Lecouvreur“ das Publikum verzaubern. Rund 140.000 Kristalle von Swarovski funkeln dabei mit der Starsopranistin um die Wette: Sie setzen insgesamt drei glamouröse Kleider Netrebkos glanzvoll in Szene – wie auch eine Robe der Opernsängerin Anita Rachvelishvili. Jan Meier, Direktor der Kostümwerkstätten, fertigte seine Entwürfe, inspiriert von der Abendmode der Pariser Couture, im Stil von Dior an. Die strahlenden Kreationen sind das Ergebnis einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen Swarovski und den Salzburger Festspielen, die sich 2019 bereits zum siebten Mal jährt.


© Swarovski/Thomas Steinlechner


Neben „Adriana Lecouvreur“ stattet Swarovski sechs weitere Opernproduktionen der Salzburger Festspiele 2019 aus: Das Publikum darf sich bei „Orphée aux enfers“, „Alcina“, „Idomeneo“, „Médée“, „Jedermann“ sowie der Kinderoper „Der Gesang der Zauberinsel“ auf funkelnde Momente freuen.

© Swarovski/Thomas Steinlechner

PA/red