Kumpf-Skulpturen in der Dorotheum Galerie

Das Bronzeskulptur-Trio ist ab dem 6. November 2020 in der Dorotheum Galerie, im Palais Dorotheum, sowie in ausgewählten Dorotheum Juwelier Filialen und im Onlineshop erhältlich.

Dass Kunst ein wunderbarer Weg zur Freude ist, beweist gerade heuer der österreichische Künstler Gottfried Kumpf. Mit „Grey, der Esel“ und „Grey Junior, der kleine Esel“ hat er exklusiv für die Dorotheum Galerie zwei entzückende Esel-Skulpturen erschaffen, die allein schon durch ihre spezielle herzige Ausstrahlung glücklich machen. Der Esel, ein über die Jahrtausende hinweg geduldiger Begleiter der Menschen und seit langem schon ein Lieblingstier von Gottfried Kumpf, wurde wie alle seine Bronzeskulpturen zuerst in Ton erschaffen und dann in Bronze gegossen. „Gottseidank habe ich schon im Jänner und Februar an diesen Figuren gearbeitet“, so der Künstler, „so konnte ich noch bevor die Grenzen geschlossen wurden die Ton-Modelle der neuen Skulpturen zur Gießerei Venturi Arte nach Bologna schicken. Zwei Tage danach wurden die Grenzen geschlossen.“

© Dorotheum Galerie

Ergänzt wird das charmante Ensemble durch „Pepito, der Glücksdrache“, der nun als dritter Glücksdrache die vor zwei Jahren begonnene Serie fortsetzt. „Der Glücksdrache bringt seinem Besitzer Glück und Zufriedenheit, gibt ihm Kraft und beschützt ihn. So hoffe ich, dass auch dieser neue Glücksdrache uns alle beschützen wird.“, erklärt der Künstler seine Intention.

© Dorotheum Galerie

Jede Skulptur ist ein Meisterstück, das durch aufwendige Handarbeit in der alten überlieferten Technik der verlorenen Wachsform in Bronze gegossen und in streng limitierter Auflage hergestellt wurde. Dadurch eignen sich die bezaubernden und wertvollen Skulpturen ideal als Geschenk für SammlerInnen, KunstkennerInnen und Freunde des Besonderen.

© Dorotheum Galerie

Das Bronzeskulptur-Trio ist ab dem 6. November 2020 in der Dorotheum Galerie, im Palais Dorotheum, sowie in ausgewählten Dorotheum Juwelier Filialen und im Onlineshop erhältlich.

© Dorotheum Galerie

Die Ausstellung, die neben den neuen Skulpturen auch einen umfassenden Überblick über das bisherige skulpturale Schaffen Gottfried Kumpfs bietet, beinhaltet darüber hinaus eine Auswahl an Ölbildern, Gouachen und Zeichnungen des Künstlers und kann bis 31. Dezember 2020 besucht werden.

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at