Neuer Pop-Up Store von Tiffany & Co. in der Avenue Montaigne Paris

Mit der Eröffnung des neuen Pop-up Stores auf der Avenue Montaigne 34 im Herzen des achten Arrondissements präsentiert Tiffany & Co. ein neues Mekka für ein einzigartiges Einkaufserlebnis.

© Tiffany & Co.

Bis Mai 2023 können Kunden hier die charakteristischen Designs wie Tiffany T One, Tiffany City HardWear, Tiffany Knot und Tiffany Victoria® sowie Entwürfe von Elsa Peretti® und High Jewelry-Meisterwerke von Jean Schlumberger® erwerben und eine von Alba Cappallieri kuratierte Ausstellung mit historischen Objekten aus dem Tiffany-Archiv bestaunen. Über das Jahr hinweg werden immer wieder neue historischer Juwelen und Objekte gezeigt.

© Tiffany & Co.

Die erste Ausstellung thematisiert die Liebesgeschichte zwischen Tiffany & Co. und der Stadt der Liebe.

© Tiffany & Co.

Zu den Ausstellungsstücken gehören bemerkenswerte Kreationen von George Paulding Farnham, dem Chefdesigner des Hauses von 1885 bis 1908, darunter eine beeindruckend realistische Orchideenbrosche aus Emaille und ein Parfümflakon aus Gold und Bergkristall, besetzt mit kostbaren Edelsteinen, die Tiffany & Co. 1889 bzw. 1900 auf den Pariser Weltausstellungen präsentierte.

© Tiffany & Co.

Der Pop-up Store von Tiffany & Co. in der Avenue Montaigne 34 ist von Mai 2022 bis Mai 2023 geöffnet.