Pomellato präsentiert Doppelringe und Sautoirs

Unkonventionell sind die neuen Sabbia-Schmuckstücke – die perfekte Kombination von traditionellem Können und zeitgemäßem Design.

Geschaffen, um jeden Tag getragen zu werden, zelebriert Sabbia die Schönheit der Natur. Mit Mailänder Leichtigkeit fügen sich Ecken und Kanten zu angenehmen, weichen Rundungen. Anders als die geordnete Symmetrie, die für gewöhnlich mit Diamantfassungen assoziiert wird, weicht das Design mit einer spielerischen Anordnung, die so zufällig scheint, wie die natürlichen und die sich immerfort verändernden Formen des Sandes, ab. 

© Pomellato

Im Herzen der Modeszene fügt der Mailänder Juwelier der Kollektion fünf Neuzugänge hinzu, die die Energie der neuesten und aufregendsten Trends in Schmuck fassen. Zu den ausdrucksstärksten Styles gehören die Doppelringe. Sie waren zunächst ein pures Fashion-Statement, haben nun aber einen festen Platz im Juwelenschmucksegment eingenommen. Die Einführung von Doppelringen mit beweglichen Fassungen ist in beiderlei Hinsicht eine Premiere für Pomellato, denn die Diamanten der Sabbia-Kollektion erwachen durch zarte Dynamik zum Leben. Jede Pavé-Scheiben sitzen auf einem raffinierten Gelenk, das bei der kleinsten Handbewegung mitschwingt. Um diesen Effekt zu erzielen, hat das Unternehmen die historische „en tremblant”-Technik aus dem 18. Jahrhundert adaptiert und so die Sabbia-Ringe noch reizvoller gemacht. Immer im Einklang mit der Natur scheinen die Ringe zwischen den Fingern förmlich zu blühen – wie eine Blume, die ihre Knospen öffnet. 

© Pomellato

Ebenfalls neu sind drei Multiway-Halsketten, die einen Beweis für Pomellatos vielseitige Handwerkskunst darstellen. Sie verkörpern das Zusammenspiel einer extravaganten Design-Philosophie und sind trotz ihrer Leichtigkeit ein absoluter Blickfang. Um das volle Potential der Kette nutzen zu können, besteht das Sautoir aus vier unterschiedlich großen Gliedern, die sorgfältig zu einer harmonischen Sequenz zusammengesetzt sind. Ein kleineres Lariat, sowie Sautoir komplettieren das Trio. Jedes der Schmuckstücke ist mit schimmernden Diamantpavés in runder und kubistischer Form verziert. 

© Pomellato

Über Sabbia 
Das scheinbar zufällig zusammengesetzte Pavé aus weißen, braunen und schwarzen Diamanten macht die Sabbia Kollektion einzigartig. Die kunstvolle Art, die natürliche Schönheit der Diamanten zu präsentieren, zeigt das Können von Pomellatos Edelsteinfassern, die sorgfältig und mit dutzenden von Steingrößen arbeiten, um diese unregelmäßigen Pavés zu erschaffen. Durch die neutralen Farben der Diamanten passen diese Juwelen zu jedem Outfit und kreieren mit dem Mix-and-Match-Charakter einen sehr persönlichen Look: Frisch, trendig und relaxt entspricht diese Interpretation von Diamantschmuck dem typischen Design Pomellatos.

© Pomellato

 
Diese neuen Pomellato Schmuckstücke präsentiert Juwelier Heldwein Wien und die Pomellato Boutique Wien als Preview vor anderen Ländern.
8. 5. 2020 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at