Watch it! Funkelnde Diamanten Uhren

Darf es im neuen Jahr eine neue Uhr sein? Elite hat für Sie die schönsten und raffiniertesten Zeitmesser der großen Marken für das Jahr 2022 zusammengetragen.

© Piaget

Die Limelight Gala Precious Zenith von Piaget ist aus 18-Karat-Weißgold und mit 32 gelben Saphiren sowie zehn Diamanten besetzt. Das Armband funkelt mit 124 Saphiren und 276 Diamanten. Diese extravagante Uhr ist auf acht Stück limitiert.

© BOUCHERON

Minimalistisches Weiß, polierter Stahl, Diamanten – die Serpent Bohème ist ein perfektes Beispiel für das Know-how und den Stil von
Boucheron. Das mit vier Diamanten besetzte Zifferblatt lässt zwei feine Zeiger über einen Perlmutt-Hintergrund laufen.

©Joel Von Allmen

Die mit Diamanten und Obsidian ge schmückte „Cape Cod Chaîne d’ancre“ offenbart eine neue, edle Facette des Hauses Hermès. Die einzigartige Uhr ist sandgestrahlt, vergoldet und lackiert sowie mit 52 Diamanten besetzt.

© 2021 Richemont Northern Europe GmbH

Die rosafarbenen Calla-Lilien der „Reverso one precious flower“ von Jaeger LeCoultre stehen für Bewunderung und Anerkennung und harmonieren mit den warmen Tönen des Roségoldgehäuses.

© 2021 Richemont Northern Europe GmbH

Vor einem schwarz lackierten Hintergrund wurden die Blüten in verschiedenen Rosatönen emailliert, während das Blattwerk mit Diamanten besetzt ist.

© 2021 Richemont Northern Europe GmbH

© 2021 Richemont Northern Europe GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Zeitzeiger von Vacheron Constantin zeichnet sich durch außergewöhn- lich schöne Details aus. Die Rückseite ist von Hand graviert und strahlt durch den Besatz mit zarten Perlen.

© chopard

Mit der Uhrenkollektion „L‘Heure du Diamant“ hat Chopard das ganze Können seiner Goldschmiede, Edelsteinschleifer und Uhrmacher zusammengeführt. Die mit Diamanten besetzten Zeitmesser dieser Kollektion verbinden den Geist der 1970er-Jahre mit zeitlosem Charme.

© 2021 Richemont Northern Europe GmbH

Als Ode an die Romantik ist die „Rendez-Vous Dazzling Night & Day“ von Jaeger LeCoultre eine Einladung, aufrichtig und für die Ewigkeit zu lieben. Die 2012 lancierte Rendez-Vous-Linie wurde im Lauf der Jahre um eine Vielzahl weiterer Komplikationen und unterschiedlicher ästhetischer Interpretationen erweitert.