BULGARI PRÄSENTIERT DIE NEUE ALUMINIUM GMT AMERIGO VESPUCCI SPECIAL EDITION UHR

Bulgari und die italienische Marine feierten gemeinsam die Lancierung der neuen BULGARI ALUMINIUM GMT AMERIGO VESPUCCI SPECIAL EDITION Uhr, auf dem Ausbildungsschiff Amerigo Vespucci der italienischen Marine.

© La Marina Militare

Das Projekt wurde von Difesa Servizi S.p.A. ermöglicht, einem internen Unternehmen des italienischen Verteidigungsministeriums, ermöglicht.

© La Marina Militare

Um die Lancierung dieser einzigartigen Uhr zu feiern, entschied sich Bulgari für Neapel, eine Stadt, mit der die italienische Maison seit langem und tief verwurzelt ist. Einigen ist vielleicht nicht bewusst, dass der aus Epirus (Griechenland) ausgewanderte Gründer Sotirio Bulgari vor seiner Ankunft in Rom im Jahr 1884 und dem Beginn der Erfolgsgeschichte der Marke 1881 sein erstes Geschäft in dieser historischen Stadt eröffnete.

© La Marina Militare

Die Ehre bei dieser Veranstaltung gaben Admiral Aurelio De Carolis, Oberbefehlshaber der italienischen Marineflotte, und Lelio Gavazza, Bulgari Executive Vice President Sales and Retail.

Zusammen mit Fabrizio Buonamassa Stigliani, Bulgari Product Creation Executive Director und Kommandant der Amerigo Vespucci Massimiliano Siragusa, hießen sie ihre zahlreichen internationalen Gäste an Bord des schönsten Schiffes der Welt willkommen, das zu diesem Anlass am Beverello Pier im Hafen von Neapel festgemacht hatte.

© La Marina Militare

Unter den anwesenden VIPs waren langjährige Freunde der Marke wie Lorenzo Zurzolo, Carlo Sestini und David Alexander Flinn.

© La Marina Militare

Die zur Präsentation der neuen Uhr geladenen Gäste konnten das Schulschiff besichtigen und an der emotionalen Flaggenzeremonie teilnehmen, bevor sie den Abend mit einem exklusiven Abendessen ausklingen ließen.