Eröffnung von “Kilgers WEIN KOST LADEN ”

Feine Weine und kulinarische Leckerbissen im Herzen von Wien

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase wurde „Kilgers WEIN KOST LADEN“ in der Wiener Riemergasse gestern mit hochkarätigen Gästen feierlich eröffnet. Neben Produkten aus den eigenen Landwirtschaften kommen hier ab sofort auch Freunde von Topweinen aus Bordeaux, Burgund & Co auf ihre Kosten.

© Domaines Kilger/Rainer Gregor Eckharter

WIEN, 1. Oktober 2021. Es ist DIE neue Genussadresse für alle, die hervorragende Weine und nachhaltig produzierte Lebensmittel schätzen. Der deutsche Unternehmer Hans Kilger hat in der Wiener Riemergasse jener Hotspot wiederbelebt, der zuvor zehn Jahre lang von der Domäne Müller betrieben worden war. Im neuen „Kilgers WEIN KOST LADEN“ finden Gourmets sowohl erstklassige Produkte aus den Kilger-Landwirtschaften als auch Weine aus erlesenen Anbaugebieten.

Hans Kilger: „Für mich ist es eine große Freude und Ehre, der Bundeshauptstadt eine Genussadresse zu bieten. Neben großen Weinen aus unseren Betrieben, von Österreichs besten Winzern und international gefeierten Weingütern bietet der WEIN KOST LADEN auch Spezialitäten aus unserer nachhaltig geführten Fleischmanufaktur. Hier finden Gourmets alles, was sie brauchen!“

© Domaines Kilger/Rainer Gregor Eckharter

„Kilgers WEIN KOST LADEN“ ist nach „Kilgers“ am Naschmarkt bereits der zweite Coup von Hans Kilger in der Bundeshauptstadt, er bringt damit hochklassige Produkte aus seinem steirisch-burgenländischen Genuss-Imperium auch dem Wiener Publikum näher. Auf von Star-Architekt Martin Cserni offen und reduziert gestalteten 300 Quadratmetern Verkaufsfläche können Feinschmecker in dem Flagshipstore feine Gerichte aus der hauseigenen Fleischmanufaktur genießen oder aber nach Herzenslust shoppen.

Neben den kulinarischen Genüssen steht in „Kilgers WEIN KOST LADEN“ natürlich der Wein im Vordergrund. Neben den Spitzenweinen der drei eigenen Weingüter (Domaines Kilger, Weingut Schiefer & Kilger, Domäne Müller) findet man in der neuen Location eine Auswahl österreichischer Spitzenwinzer, aber auch einige Geheimtipps. Den Großteil des 1500 Artikel umfassenden Angebots stellen Weine aus Bordeaux mit rund 850 Positionen, ergänzt von Burgund, Champagne, sowie Top-Weine aus Italien und Kalifornien mit großer Jahrgangstiefe dar.

© Domaines Kilger/Rainer Gregor Eckharter

Einen ersten Eindruck von dem umfangreichen Angebot konnten sich die Gäste bereits bei der gestrigen Eröffnung machen.
Dabei waren u. a.: Hans Kilger und Partnerin Doris Kremser (Eigentümer), Yves-Michel Müller (Domäne Müller), Ekaterina Mucha, Pia Strehn (Winzerin), Hubert Fröschl (S-Immo), Martin Cserni (Architekt), Daniel Hluchy (Weingut Hirsch), Simon Kattus (Winzer, Weingut Bründlmayer), Andreas Saffer (Palmers Immo), Freddy Untergantschnigg (Verkaufsleiter Schloss Gobelsburg).

© Domaines Kilger/Rainer Gregor Eckharter

Auszug aus dem Menü:
Fingerfood aus dem Angebot:
Laminas di Bonito | Ochsenherz | Rucola | Thunfischmayo
Hirsch Tatar | Bio-Ei | Baguette
Pastrami | Gelbe Rübe | Rettich | Roggenbrot
Pulpo alla Gallega | Salatherzen | Schalotten | Majo | Lila Chips
Entenleber | Feige | Waldhonig | Brioche

Kilgers WEIN KOST LADEN
Riemergasse 6
A-1010 Wien
Öffnungszeiten: Di-Sa 11:30-23 Uhr