Französisches Premiumlabel aus Gusseisen

Im Hier und Jetzt leben und die schönen Dinge genießen – das weckt Erinnerungen an die wilden und mondänen 1920er-Jahre! Wer denkt dabei nicht spontan an den großen Gatsby, der bis heute Menschen fasziniert. Mit der Limited Edition Soirée lässt Le Creuset das pulsierende Jahrzehnt der großen Dinnerparties wiederaufleben, als Hommage an eine einzigartig glamouröse Ära.

© Le Creuset

Der Bräter des französischen Premiumlabels aus hochwertigem Gusseisen ist eine Ikone des guten Geschmacks und besticht durch elegantes Design im Stil des Art déco. Diese von Luxus und Opulenz geprägte Lebensart erlebt zurzeit ein Revival, ob in der Mode, in der Architektur oder im Interieur. Bei Tisch zieht das Kochgeschirr alle Blicke auf sich: Das satte Deep Teal mit dem Le Creuset-typischen Farbverlauf wird durch geometrische, goldene Ornamente verfeinert.

© Le Creuset

Ein weiteres Highlight ist der golden schimmernde Deckelknauf mit dem Le Creuset-Logo, er macht aus dem Solisten ein echtes Schmuckstück – perfekt für das stilvolle Servieren auf jeder glanzvoll gedeckten Tafel.

© Le Creuset

Beim Golden Twenties-Dinner wird fein aufgetischt: Auf der Menükarte stehen unter anderem Rote Bete Suppe mit Crème fraîche und Granatapfelkernen sowie knusprige Brombeer-Orangen-Entenbrust mit Blumenkohlpüree. Begehrlichkeiten wecken auch erlesene Meeresfrüchte-Variationen mit Muscheln, Austern oder Hummer – dazu gibt es prickelnden Champagner. Beste Voraussetzungen für eine grandiose Dinnerparty mit Kultstatus!

Mehr Information: www.lecreuset.com

© Le Creuset

16. 10. 2019 / gab