GUCCI OSTERIA DA MASSIMO BOTTURA FLORENZ

Gucci Osteria Florence, das Gourmetrestaurant des weltberühmten Küchenchefs Massimo Bottura im Gucci-Garten im Palazzo della Mercanzia aus dem 14. Elegant präsentiert in einer auffälligen, von Gucci entworfenen Dose in limitierter Auflage, markiert dieser neueste Leckerbissen der Gucci Osteria von den Co-Executive Chefs Karime Lopez und Takahiko Kondo den Beginn des Frühlings.

© Gucci

Colomba ist ein italienischer handgemachter Kuchen, der traditionell in Form einer Taube (Colomba auf Italienisch) gestaltet ist. Die Gucci Osteria Edition wird nur mit den besten Zutaten aus erstklassigem Mehl, natürlicher Hefe, Butter und frischen Eiern zubereitet, gemischt mit den Zitrusaromen von kandierter, handgeschnittener Bergamotte-Orange aus Italien und Yuzu aus Japan, bevor Mandeln und Perlzucker den letzten Schliff verleihen werden oben hinzugefügt. Durch den langen Prozess des Aufgehens entsteht eine leichte, weiche Süße, die innen eine herrlich intensive Zitrusfrucht und außen eine zarte Frische ergibt.

© Gucci

Die Gucci Osteria Colomba ist vom 28. März bis zum 14. April im Gucci Osteria Florence E-Shop erhältlich. Jedes ist in einer schönen Blechschachtel mit einem unverwechselbaren Gucci-Blumendesign verpackt.

© Gucci