Hennessy Paradis Impérial

Die Geschichte beginnt im Herzen der Maison Hennessy, dem „Le Grand Bureau“. Jeden Tag um Punkt 11.00 Uhr, gibt es dort ein Treffen mit dem Master Blender, Renaud Fillioux de Gironde und seinem Expertenteam. Bei diesem Meeting werden die unterschiedlichen „Eaux-de-vie“ aus dem Cognac Hause miteinander verkostet. Mit besonderer Achtsamkeit geschieht dies bei der Auwahl […]

Die Geschichte beginnt im Herzen der Maison Hennessy, dem „Le Grand Bureau“. Jeden Tag um Punkt 11.00 Uhr, gibt es dort ein Treffen mit dem Master Blender, Renaud Fillioux de Gironde und seinem Expertenteam. Bei diesem Meeting werden die unterschiedlichen „Eaux-de-vie“ aus dem Cognac Hause miteinander verkostet.
Mit besonderer Achtsamkeit geschieht dies bei der Auwahl der Eaux-de-Vie für einen besonderes hochwertigen Cognac – Hennessy PARADIS IMPÉRIAL. Der Cognac ist ein Meisterwerk des „Blendings“. Der Master Blender weiß ganz genau, wie man die unendliche Vielfalt der Branntweine verkostet, bewertet und miteinander verbindet, sodass etwas ganz Außergewöhnliches entstehen kann. 

© Moët Hennessy

Das „Verkostungs-Know-how“ wurde erhalten und über acht Generationen der Master Blender der Fillioux-Familie weitergegeben. Kontinuität hat dafür gesorgt, dass die Maison Hennessy einen der größten Branntweinbestände der Welt hat. Wichtig ist es nun, die richtige Auswahl der unterschiedlichen „Eaux-de-vie“ zu treffen, um ein ganz besonderes Produkt zu erzeugen. Hennessy PARADIS IMPÉRIAL symbolisiert den Höhepunkt dieser unermüdlichen Suche, die in Erinnerung bleibt und von höchster Kompetenz sowie Intuition geleitet wird.

© Moët Hennessy

Von jeder Ernte eines jeden Jahres entsteht nur eine kleine Zahl von Eaux-de-vie, die das Potential haben, in eine Assamblage von Hennessy Paradis Impérial zu gelangen:  nur 10 von ca. 10 000 Eaux-de-vie. Das Erkennen solchen Potentials und das entsprechende Begleiten des Reifeprozesses erfordert das allerhöchste Fachwissen und Talent des Master Blenders.  Eine weitere Herausforderung für den Master Blender ist es, alle Parameter des Reifeprozesses so präzise zu orchestrieren, dass sich die Eaux-de-vie zu höchster Eleganz erheben können. Es ist die hohe Kunst, den entscheidenden, oft flüchtigen Moment, in dem ein Eaux-de-vie seinen Höhepunkt erreicht, zu erkennen. An diesem Punkt findet der Eaux-de-vie seinen Weg in die Assamblage von Hennessy Paradis Impérial.

© Moët Hennessy

VERKOSTUNGSNOTIZEN:
ERSTER EINDRUCK: raffiniert und elegant.
FARBE: leuchtender Bernstein.
AROMA: Die Nase offenbart Sommerblumen und Aspekte von frisch gemähtem Gras, Jasmin und Orangenblüte.
GESCHMACK: Eine leichte Rauchnote aus den Eichenfässern umspielt die Nase und ein Hauch von Gewürznelken, Orangette und kandierten Früchten hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck am Gaumen.

Brand Ambassador Guillaume_de_Guitaut © Moët Hennessy

Perfect Serve & Lagerung von Hennessy PARADIS IMPÉRIAL
2-4 cl in einem Kristall-Glas servieren.
Temperatur: Bei Raumtemperatur oder bei Genuss zu kaltem, reichhaltigem Fingerfood bei 12 – 14° servieren
Aufbewahrung: Von Luftfeuchtigkeit und Licht geschützt zwischen 18-22° aufbewahren. #
27. 11. 2019 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at