KRINNER’s Christbaumkrönung

Die Thüringer Glasbläserei, weltberühmt für ihren Weihnachtsschmuck, zaubert nach traditioneller Handwerkskunst aus jedem Glasstück ein Unikat. Mit ihrem edlen Design und dem strahlenden Licht aus 15 LEDs verleihen sie jedem Baum die ganz besondere Atmosphäre. Innovation und Qualität gelten als oberste Maxime in der Erfinderschmiede KRINNER. Auf einzigartige Weise werden bei KRINNER traditionelles Handwerk und moderne Technik kombiniert. Die LUMIX Light Balls und Tree Topper stehen diesem Motto in nichts nach. Sowohl Weihnachtsfans als auch Deko-Begeisterte werden fasziniert sein von dem Lichterglanz, in dem die Glaskunstwerke erstrahlen.

© Krinner

Die Glaskugeln und Baumspitzen kombinieren edles Design mit der gewohnten Funktionalität und dem hohen Qualitätsanspruch aller LUMIX Produkte. Zum Leuchten wird der filigrane Glasschmuck mittels einer 15er LED-Kette mit warmweißem Licht gebracht. Die LUMIX Light Balls lassen mit den kunstvollen „LED-Engelshaaren“ den Baum in einem angenehmen Licht erstrahlen. Der farbige LUMIX Tree Topper (in bernstein, klar oder rot) rundet die Dekoration perfekt ab.

© Krinner

Den Weihnachtsbaum ins richtige Licht gebracht
Die portable Batteriebox ermöglicht ein unkompliziertes Anbringen der mundgeblasenen Unikate. Am Baum wird der Akku einfach im „unsichtbaren“, hinteren Bereich des Zweiges angebracht, an glatten Oberflächen haftet er mittels Saugnapf. Für mehr Komfort können die LUMIX Light Balls sowie der Tree Topper via Infrarot-Fernbedienung bequem ein- und ausgeschaltet werden.

© Krinner

Es gibt die Wahl zwischen Dauerlicht und zwei verschiedenen Flackergeschwindigkeiten. Die Fernbedienung bietet zusätzlich noch eine Timer-Funktion sowie fünf Dimmstufen. Die Light Balls und der Tree Topper leuchten ohne Batteriewechsel bei vier Stunden täglicher Einschaltzeit bis zu vier Wochen. Mehr Information: www.lumix.de

© Krinner

20. 12. 2019 / gab