Kuschelige Wohnzimmer-Trends bei Leiner

Wenn die Tage kürzer werden, sehnen wir uns vermehrt nach Harmonie und Geborgenheit. Passend dazu haben die Dänen den neuen Wohntrend „Hygge“ entwickelt. Bei ihm steht das eigene Wohlbefinden im Mittelpunkt des Interesses. Es geht um Entschleunigung in einem immer hektischer werdenden Alltag. Am besten gelingt das mit kuscheligen Decken und Kissen sowie der richtigen Beleuchtung. Vor allem Kerzen in verschiedenen Größen und Formen sorgen für das richtige Wohnklima.

Fussenegger Decke “Savona”                                                                                                                                                                                                                         © Leiner

Bei den Möbeln und Wohnaccessoirs von Leiner ist die Natürlichkeit von Bedeutung: Dazu werden gemasertes Holz, duftendes Leder oder kuschelige Felle in Beige-, Blau-, Grün- oder Grautönen verwendet. Auch Tannen und Zapfen schaffen in winterlichen Motiven für Behaglichkeit. „Die Möglichkeiten sind vielfältig. Wichtig ist, auf sich selbst zu achten und herauszufinden, was einem wirklich guttut und wo man sich wohlfühlt. Bei Leiner haben wir eine große Auswahl an Möbeln und Wohnaccessoires in bester Qualität und verschiedenen Stilrichtungen“, erklärt Waltraud Penker, Einrichtungsberaterin bei Leiner Salzburg.

PA/red