Neue Trends im Baddesign

Am Freitag, dem 19. März 2021 um 17 Uhr wird KÖSE Badkultur online auf Instagram LIVE @koese_bad_kultur einen Rundgang im Showroom organisieren und die neuen Trends und Designs fürs Bad präsentieren.Der Anspruch ans Badezimmer hat sich in jüngster Zeit erheblich verändert: Was früher ein reiner Funktionsraum war, wird heute zum Lieblingsplatz für Entspannung und Regeneration nach einem langen Arbeitstag. Hochwertige Designs, frische, freundliche Farben und exklusive Ausstattungsextras wie etwa eine Regendusche oder Dampfsauna machen die private Wellness-Oase komplett. Und passend zu den neuen Designs und dem Wohlgefühl rund ums Bad wird im KÖSE Showroom die neue Bodysuit-Kollektion von Histoire Sensuelle mit 2 Models im Rahmen einer Fashion Show gezeigt: Schönheit und Wellness für das Auge und den Körper. In den Designs von Histoire Sensuelle fühlt sich eine Frau besonders wohl und zieht darüber hinaus alle Blicke auf sich: For your Eyes and for your Body! Wir freuen uns, wenn Sie LIVE auf Instagram dabei sind!

© KÖSE / Histoire Sensuelle

KÖSE Badkultur ist ein in der Branche etabliertes Familienunternehmen, das 2004 gegründet wurde und seitdem erfolgreich das Unternehmen und Schauräume in der Köllnerhofstraße 2, der Bäckerstraße 3/6a im 1. Bezirk sowie in der Gumpendorferstraße 124 und 137 im 6. Bezirk in Wien führt. Die Firma Köse Badkultur ist Komplettanbieter im Bereich Badgestaltung, von der Installation der Leitungen, dem Verfliesen der Räume bis hin zur Montage der Badezimmermöbel wird alles aus einer Hand angeboten. KÖSE Badkultur kreiert Traumbäder und das SPA für Ihr Zuhause!

© KÖSE / Histoire Sensuelle

Bei der Auswahl der Dessous-Brands für Histoire Sensuelle achten wir, Valeria Buchet und Galina Bier darauf, dass die Marke sich um die Gesundheit und Schönheit von Frauen kümmert und Dessous von hoher Qualität, bequem, nicht zu teuer und schön sind! Für uns ist es wichtig, dass sie den ganzen Tag angenehm zu tragen sind und stilvoll aussehen. Dessous sind heutzutage ein Symbol dafür, wie wir Frauen uns selbst behandeln, ob wir frei, schön und gesund aussehen wollen oder immer noch versuchen, veralteten Stereotypen oder Behauptungen von jemandem zu folgen.

© KÖSE / Histoire Sensuelle

Die Wäsche im Histoire Sensuelle Online-Shop kümmert sich um die Gesundheit der Brust, erzeugt keinen Druck, ist angenehm für den Körper, du fühlst sie einfach nicht, hebt die Körperformen und die Silhouette hervor, die BHs sind ohne Drähte oder komplexe Nähte.
Viele Designs sind im Trend «Body Wear» enthalten. Dies bedeutet, dass sie als eigenständiger Bestandteil der Kleidung getragen werden können. 90% der präsentierten Kollektionen haben einen großen Größenbereich.

Mehr Information: www.koese-badkultur.at

© KÖSE / Histoire Sensuelle

16. 3. 2021 / gab