TERRE BLANCHE NIMMT AM EARTH DAY 2022 TEIL

Der internationale „Tag der Erde“ wird alljährlich am 22. April mit einem bestimmten Schwerpunkt und Motto in über 175 Ländern begangen und soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, das Konsumverhalten zu überdenken. Eigens für diesen wichtigen Anlass hat das in der Provence gelegene 5-Sterne-Resort Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort***** spezielle Aktionen ins Leben gerufen. Als Teil eines globalen Ansatzes sollen sie dazu dienen, die Gäste für Umweltthemen zu sensibilisieren. Darüber hinaus ist der Earth Day eine schöne Gelegenheit für das Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort*****, seine Bereitschaft zu demonstrieren, den ökologischen Wandel erfolgreich mitzugestalten.

© TERRE BLANCHE HOTEL SPA GOLF RESORT

Chefkoch Christophe Schmitt hat im Rahmen des Earth Days spezielle vegane Gerichte kreiert, die exklusiv vom 22. bis 24. April 2022 im Restaurant Le Gaudina serviert werden. Auf der Speisekarte finden sich köstliche Kreationen wie Mangold-Ravioli gefüllt mit einer Quinoa-Taboulé auf einer mit Safran parfümierten Brühe mit Blüten aus Tourrettes sowie Kichererbsen aus La Roque d’Esclapon mit Panisse aus schwarzem Sesam, grünem Spargel und Bärlauch. Als Dessert zaubert Jérémie Gressier, Chefpâtissier des Terre Blanche Resorts, eine vegetarische Pavlova, eine mit Sahne und Zitrusfrüchten gefüllte Baiser-Torte.

© TERRE BLANCHE HOTEL SPA GOLF RESORT

Passend zu diesen kreativen Gerichten wird an der Bar des Le Gaudina – ebenfalls vom 22. bis 24. April 2022 – ein spezieller „Green Cocktail“ kredenzt.

© TERRE BLANCHE HOTEL SPA GOLF RESORT