Chopard L.U.C XPS Azur

Der Esprit der französischen Riviera kleidet den Gentleman.

Seit 1998 ist Chopard Partner der Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Jetzt präsentiert das Genfer Haus erstmals einen Zeitmesser der Kollektion L.U.C, der speziell für die Gentlemen, die den roten Teppich dieses nicht zu verpassenden Rendez-vous des Kinos beschreiten werden, entworfen wurde. Inspiriert von den Farben der Riviera nimmt die neue L.U.C XPS 1860 Azur die Farbtöne des Mittelmeers dank seines handguillochierten, in blau gekleideten Zifferblatts auf. Die in einer limitierten Serie von 10 Exemplaren aufgelegte und aus 18 Karat ethischem Gold gefertigte Uhr, ist mit dem Genfer Siegel versehen und wird vom Kaliber L.U.C 96.01-L angetrieben, das von der Offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer zertifiziert wurde. Das Modell L.U.C XPS Azur verkörpert die hochstehenden Ansprüche an Qualität und Ästhetik der Uhrenkreationen des Hauses Chopard einzigartig.

© Chopard

In der Kollektion L.U.C ist die moderne, minimalistische L.U.C XPS 1860 berühmt für ihre schlichte Eleganz. Jetzt zeigt sie sich in mediterranem Blau. Das schlanke 40-mm-Gehäuse aus 18 Karat ethischem Weissgold umschliesst ein blaues Zifferblatt, dessen von Hand guillochiertes, strahlenförmiges Motiv die hohe handwerkliche Meisterschaft der Manufaktur Chopard erkennen lässt. Der Sonnenschliff am äusseren Rand des Zifferblatts wird von Indexen aus Diamanten im Baguetteschliff erleuchtet, überflügelt von Dauphine-Zeigern.. Mit seinen perfekt ausgewogenen Linien und einem von Chopard selbst entwickelten, extraflachen Mechanikwerk mit Automatikaufzug fügt sich dieser Zeitmesser nahtlos in die Kollektion L.U.C ein. Dank Mikrorotor aus 22 Karat Gold und zwei übereinander liegenden Federhäusern (Twin-Technologie) verfügt das 3,3 mm flache Kaliber L.U.C 96.01-L über eine Gangreserve von 65 Stunden und eine bemerkenswerte, mit dem Siegel der Offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) ausgezeichnete Ganggenauigkeit. Der transparente Gehäuseboden gibt den Blick frei auf die mit dem Genfer Siegel prämierten handwerklichen Feinheiten höchster Uhrmacherkunst: sorgfältig abgeschrägte und mit Genfer Streifen verzierte Brücken sowie eine abgeschrägte und perlierte Platine. Ein exklusives Modell, das Stil und Perfektion mit Prestige verbindet, um auf dem roten Teppich des Festivals von Cannes zu brillieren.

Chopard L.U.C XPS Azur

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at