Oris Lake Baikal Limited Edition

Wasser – eine Ressource deren Bedeutung noch nie so hoch war wie heutzutage. Während einige Teile der Erde unter Dürre leiden, werden andere von Fluten davongetragen und zerstört. Laut einem Bericht von UNICEF haben 785 Millionen Menschen immer noch keinen unmittelbaren Zugang zu sauberem Wasser. Oris hat es sich zum Ziel gesetzt verantwortungsvoll mit der Umwelt und dem Klima umzugehen und durch die Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen einen Wandel herbeizuführen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Wasser und dem Leben, das es enthält.

© Oris

Das Uhrenmodell Lake Baikal Limited Edition ist angelehnt an die Oris Aquis Divers Watch und wurde in Zusammenarbeit mit der Lake Baikal Foundation kreiert. Erträge aus den Verkäufen werden dazu aufgewendet, um das Naturschutzprojekt „Point No.1“ am Baikal See zu unterstützen.

 

 

© Oris

Es wird 1.999 Exemplare geben, eine Zahl, die gewählt wurde, um das historische Jahr zu markieren, in dem Russland das Baikalgesetz zum Schutz des Sees verabschiedet hat.

© Oris

Jede Uhr ist mit einer speziellen Gehäusebodenverzierung versehen, die durch das gefrorene Eis des Baikalsees im Winter inspiriert wurde, und mit der Nummer der limitierten Auflage graviert.

© Oris

13. 1. 2020 / gab