Aveda lanciert ihr erstes Overnight Intensiv-Serum

Das neue Botanical RepairTM Strengthening Overnight Serum stärkt das Haar sichtbar mit einer intensiven 3-Schicht-Haarreparatur-Formel.

Aveda hat ihr erstes aufbauendes Intensiv-Reparaturserum für die Nacht angekündigt. Das neue Botanical RepairTM Strengthening Overnight Serum ist ein veganes und zu 99 Prozent natürliches Serum, das sich wie ein unsichtbarer Schleier auf das Haar legt und dabei hilft, Schäden und Reibung während des Schlafs zu verhindern, sodass das Haar gestärkt, ausreichend genährt und sichtbar belebt wird.

© Aveda

Dank der Botanical RepairTM-Technologie für intensive Haarreparatur baut das Serum über Nacht Haarsträhne für Haarsträhne von innen heraus auf, stärkt und repariert das Haar und hilft, es vor zukünfti- gen Schäden zu schützen. Das Serum ist so formuliert, dass es nachts am effektivsten wirkt, wenn das Haar keinen äußeren

© Aveda

Einflüssen ausgesetzt ist. Es bietet acht Stunden ununterbrochene Intensivpflege, Haarreparatur sowie Schutz. Das Botanical RepairTM Strengthening Overnight Serum enthält Nangai-Öl, das dazu beiträgt, getrennte Haarspitzen wieder zusammenzuziehen und das Auftreten von Spliss in nur einer Nacht um 84 Prozent zu reduzieren.

© Aveda

„Die ‚Verjüngung‘ des Haares ist ein neuer Trend, welcher mitunter zu diesem leistungsstarken Produkt inspiriert hat: ein schnell einziehendes Intensiv-Serum mit leichter Textur. Aveda ist eine Marke, die keine Kompromisse eingeht, und unser Team hat mehr als zwei Jahre gebraucht, um die Textur und Ergebnisse dieses Produktes zu perfektionieren“, sagt Camille Sasik PhD, Leitung Haarpflegeforschung und -Entwicklung bei Aveda. „Mit dem Botanical RepairTM Strengthening Overnight Serum können Verbraucher geschädigtes Haar über Nacht mit einer ununterbrochenen Reparatur auf pflanzlicher Basis behandeln. Wir freuen uns außerdem, dass wir nun ein Produkt in der Botanical RepairTM-Reihe anbieten können, das zusätzlich zur Stärkung der Haarbindung auch Spliss über Nacht wirksam repariert.“