Champagner Empfehlungen für den Jahreswechsel

Ob ein klassischer Silvester-Abend mit Fondue-Dinner inklusive Wachsgießen, Spiele spielen, Hits rauf und runter hören, bunter Outfits sowie spannender und lustiger Gespräche oder ein edles Dinner im Smoking und Abendkleid mit einem delikaten 6-Gänge Menü bei Kerzenschein. Eines ist klar: Es gibt für jedes Silvester-Nacht-Motto den passenden Champagner.
Denn 2022 wird am Besten mit dem „König aller Weine“ willkommen geheißen. Moët Hennessy stellt edle und beliebte Tropfen von Moët & Chandon und Veuve Clicquot vor, damit einem sprudelnden Jahreswechsel nichts mehr im Weg steht!

MOËT & CHANDON  – passt hervorragend zu Smoking & Abendkleid

MOËT & CHANDON BRUT IMPÉRIAL GESCHENKKARTON

© Moët & Chandon

Die Marke „Brut Impérial“ leitet sich von der geschichtlichen Tatsache ab, dass Moët & Chandon der Lieblingschampagner Napoleons war. Heute gilt der Moët & Chandon Brut Impérial als DAS Flaggschiff des Hauses. Der edle Tropfen wurde bereits im Jahr 1869 kreiert und überzeugt mit intensiver Fruchtigkeit und vielschichtigen Aromen. Ein absoluter Klassiker für Silvester. Den Moët & Chandon Brut Impérial gibt es zudem in einem wunderschönen Geschenkkarton und kann so zu jeder Silvester Einladung mitgebracht werden.

MOËT & CHANDON ROSÉ IMPÉRIAL GESCHENKKARTON

© Moët & Chandon

Wer mit etwas ganz Besonderem und Romantischem auf das neue Jahr anstoßen möchte, greift zum Rosé-Champagner. Er überzeugt mit ausgeprägten Fruchtaromen, einem vollmundigen Körper und einer perfekten Perlage. Der Moët & Chandon Rosé Impérial ist, wie auch der Moët & Chandon Brut Impérial, in einem edlen Geschenkkarton erhältlich.

MOËT & CHANDON GRAND VINTAGE 2013 

© Moët & Chandon

Mit blass gelb-gold schimmernder Farbe zeichnet sich der Grand Vintage 2013 durch seine ziselierte Struktur, energiegeladene Balance und feine, ausdauernde Perlage aus. Seine Reife kommt mit herbstlichen Aromen von Röstkastanien, gerösteten Buchweizen, Nüssen, Honig und Nougat zum Ausdruck und passt damit ausgezeichnet zum Silvester-Gala-Dinner.

MOËT & CHANDON GRAND VINTAGE ROSÉ 2013

© Moët & Chandon

In hellrosa Farbe mit orangen, herbstlichen Farbreflexen begeistert der Grand Vintage Rosé 2013 mit seinen opulenten Aromen und würziger Frucht: An der Nase zeigen sich Noten von Wilderdbeeren, Himbeeren und Granatapfelkernen, etwas Säure im Anschluss mit Blutorange und Sternfrucht. Es folgen Gewürzdüfte mit schwarzem Pfeffer, dunkler Schokolade und Zimt, die von Aromen getrockneter Blüten und frischem Leder begleitet werden. Für Fans von Rosé Champagner ist er somit die perfekte Wahl für die edle Silvesternacht.

VEUVE CLICQUOT – passt hervorragend zu Fondue, Activity & Wachsgießen

VEUVE CLICQUOT RADIATING ROSÉ 

© Veuve Clicquot

Der schwungvolle, elegante und beliebte Veuve Clicquot Rosé in der Limited-Edition-Geschenkpackung mit schimmerndem Retro-Muster, ist ein echter Hingucker. Das in Pinktönen gehaltene Design erinnert an die Tapeten und das Innendesign der 1960er Jahre. Ideal für Nostalgiker:innen, die das alte Jahr Revue passieren lassen wollen. Passt hervorragend zu einer Retro Silvester-Nacht mit Käseigel, Baiser-Schwänen und Hits von Damals.

VEUVE CLICQUOT RADIATING BRUT YELLOW LABEL 

© Veuve Clicquot

Dieser Champagner-Klassiker bringt den Charakter der Weinberge und die Kontinuität des Veuve Clicquot-Stils beispielhaft zum Ausdruck. Stark geprägt durch den Pinot Noir, zeichnet sich dieser Wein durch eine ausgezeichnete Struktur aus, ein typisches Stilmerkmal der Weine dieses Hauses. Im stylischen Geschenkkarton ist der Veuve Clicquot Radiating Brut schon optisch ein Highlight. Der Geschmack hält, was die Verpackung verspricht und ist der passende Begleiter für eine hippe Silvesternacht.

Alle Champagner sind in ausgewählten Filialen im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.