Das „Selleny’s“ ist am Stadtpark angekommen

© leisure communications/Christian Jobst

© leisure communications/Christian Jobst

Seit knapp 160 Jahren erfreut der von Joseph Sellény geplante Stadtpark auf einer Fläche von rund 65.000 Quadratmetern die Wiener und Besucher aus aller Welt. Nicht ganz so lange gibt es die die neue, nach ihm benannte, Bar „Selleny’s“ (90 Falstaff-Punkte, drei Falstaff-Cocktailgläser) in Österreichs größtem Hotel, die am Dienstagabend mit einem glanzvollen Fest und unter strengen Covid-19-Präventionsmaßnahmen (2G+) offiziell eröffnete.
In ihr sollen künftig Einheimische und Reisende aus aller Herren Länder, Ost und West, Kaffeehaus- und Barkultur, Wiener Charme und Weltoffenheit aufeinandertreffen. Im „Selleny’s“ wird die Wiener Kaffeehauskultur von früh bis spät neu gedacht: In den Abendstunden verwandelt sich die raffinierte Tagesbar, deren Design von der Wiener Moderne inspiriert ist, in eine vibrierende und energiegeladene Bühne, die mit ihrer großzügigen Atmosphäre zu belebenden Momenten einlädt. Während gesunde Raw-Food-Bowls den kleinen Hunger stillen, servieren das Mixologen-Team von Bar General Manager Henrik Lindenthal legendäre Wermut- und Tonic-Schöpfungen, Signature-Kaffeecocktails sowie klassische und experimentelle Cocktails und Mocktails. An der Bar verwöhnen Jolien Hackett(ehemals „X Club“ der DOTS Group) und Christian Pezzano (ehemals „Bar Campari) die Gäste aus Wien und aller Welt mit inspirierenden Spezialitäten wie „Saint Charles After Eight“, „Clarified New York Sour“ oder „Vienna-Milano“.

© leisure communications/Christian Jobst

© leisure communications/Christian Jobst

„Das ‚Selleny’s‘ ist eine Einladung an Entdecker, die in der elektrisierenden Atmosphäre Neues erkunden und Traditionen modern interpretieren möchten“, meint Hackett.

Bar-Eröffnung zum Jubiläum

Mit elektrisierenden Cocktails von Hackett und Pezzano sowie Perrier-Jouët-Champagner stießen auf den neuen Fixstern am Wiener Barhimmel unter anderem an: Michael Altrichter (Old Judge Spirits), Sabine Apfolterer (Schönheitschirurgin), Garry Berryman (Pernod-Ricard), Laura Bretschneider (Drinks at Home), Cecilia Capri (We Are Flowergirls), Sergio Flores (DJ), Clemens Gärner (Jurist), Patrik Gräftner (MPPG Events), Markus Gratzer (Österreichische Hoteliervereinigung), Judith Haberlehner (Netapp), Claudia Haiden (Schlumberger), Barbara Heindl (Heindl), Andreas Holzfeind (ORF-Enterprise), Thomas Horetzky (Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft), Gerry Keszler (Austria for Life), Thomas Kirchgrabner (Designer), Thomas Körpert(Forstinger), Zoryana Kuschpler (Sängerin), Georg Leitner (GLP Productions), Christian Lerner(Very Media), Bettina Liposchek (Schlumberger), Mauro J. Maloberti (Künstlermanager), Helena May (Sängerin), Harald Mayer (Ottakringer), Rainer Metzger (Kulturexperte), Christian und Ekaterina Mucha (Herausgeber), Ilona Perrot (Atout France), Jenny Posch (Moderatorin), Isabelle Prokopec (Kattus-Borco), Wolfgang Reichl (Modeexperte), Paul Rittenauer (Heldenbar), Friedrich Schiller (Unternehmer), Wolfgang Schwarz (Look Models), Sasa Schwarzjirg (Moderatorin), Matthias Welzel (Hilton Vienna Plaza), Katharina Julia Zagata (Wiener Immobilien) oder Julian Zanzinger (Eventveranstalter).

© leisure communications/Christian Jobst

„Hereinspazieren und Aufblühen ist die Devise! Charismatische Mixologinnen und Mixologen elektrisieren die Gäste im ‚Selleny’s‘ von morgens bis nächtens mit Einfallsreichtum, Kreativität und Charme“, sagt Hotel Manager Ronald Diesenreiter.

© leisure communications/Christian Jobst