Dawid Tomaszewski präsentiert neue Kollektion

Der Herbst hält für Designliebhaber eine textile Überraschung bereit: Exklusiv für BETTEN REITER entwarf Dawid Tomaszewski – Gründer und Kreativdirektor des gleichnamigen Berliner Modelabels – seine erste Heimtextilien-Kollektion: Die modischen Bettwäschen, Zierkissen, Hussen, Bademäntel und Strickplaids werden unter dem Kollektionsnamen „DAWID TOMASZEWSKI by REITER“ als Limited Edition lanciert. Der Star der Kollektion: Das als großflächiger Musterprint neuinterpretierte “Wiener Geflecht”.

© Betten Reiter

Erfreute sich das Wiener Geflecht schon zur Zeit der Bauhaus-Bewegung größter Beliebtheit, bahnt es sich hochaktuell seinen Weg in das zeitgenössische Design. Der Berliner Modeschöpfer Tomaszewski beschert dem charakteristischen Wabenmuster in seinem angesagten Luxuslabel ein grandioses Comeback.

© Betten Reiter

Mit den Heimtextilien-Designs für BETTEN REITER erhebt er das Flechtmuster einmal mehr zur Ikone seiner Schöpfungen. Der Zeitpunkt der Zusammenarbeit ist günstig: Zum heuer hundertjährigen Jubiläum des für die Moderne stilbildenden Bauhauses sind seine Entwürfe top-aktuell. “Das klassische Wiener Geflecht ist mein persönliches Herzstück, das sich durch all meine Kollektionen zieht. Trends kommen und gehen, aber das Wiener Geflecht bleibt – als zeitloses Element in meinen Designs”, so Dawid Tomaszewski.

© Betten Reiter

Einzigartige Kollektion
„DAWID TOMASZEWSKI by REITER“ wird in drei Design-Linien und als Limited Edition erhältlich sein. Allesamt eint sie das durchbrochene Flechtmuster als zusammenpassendes Stil-Element. “Mich begeistert, dass alle Entwürfe auch untereinander kombinierbar sind. Das führt auch zu höchst aufregenden und individuellen Arrangements beim Einrichten“, erklärt Dawid Tomaszewski über seine erste Heimtextilien-Kollektion

Peter Hildebrand und Dawid Tomaszewski © Betten Reiter

 

Erhältlich EXKLUSIV in allen BETTEN REITER Filialen und online auf www.bettenreiter.at

4. 10. 2019 / gab