Nachwuchsmannschaft sucht edle Spender

Der Fußballverein „1980 Wien“ hat elf Mannschaften und bildet mit viel Engagement Nachwuchsfußballer aus. Dabei haben 80 Prozent der 341 Spieler Migrationshintergrund beziehungsweise kommt aus finanziell benachteiligten Schichten. Viele der Kinder und Jugendliche finden in der sportlichen Betätigung einen Sinn, eine Aufgabe in ihrem Leben. Sie haben viele Freunde in der Mannschaft. Deren Eltern können sich aber oft nicht den halbjährlichen Mitgliedsbeitrag von 140 Euro leisten. Manche Kinder haben nicht einmal richtige Fußballschuhe an ihren Füßen. Daher bittet Thomas Zechmeister vom Fußballverein „1980 Wien“ um eine Spende, um die sportliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen gewährleisten zu können. Gerade in dieser Krisenzeit benötigen Kinder und Jugendliche eine Perspektive für die Zukunft.

Für eingelangte Spenden stellt der Verein gerne eine steuerlich absetzbare Rechnung aus. Weitere Informationen unter 1980wien.wsf.at. Bezüglich einer Spende nehmen Sie, bitte, mit Thomas Zechmeister unter der Tel. 0676/748 52 31 oder per E-Mail unter thomas.zechmeister@yahoo.de Kontakt auf.

red