Neuigkeiten von Marriott International

Musikfans aufgepasst: Eröffnung des Stages Hotel Prague, a Tribute Portfolio Hotel

© Marriott

Das Stages Hotel Prague, a Tribute Portfolio Hotel heißt seine Gäste mit 300 modernen Zimmern, darunter 27 Suiten, willkommen. Das Design des vom Indie-Geist durchdrungenen Hotels ist von der Musik inspiriert und verweist auf die erstklassige Lage neben der O2 Arena, dem größten überdachten Veranstaltungsort in Prag. Marshall-Lautsprecher, Marshall-Verstärker und alte Mikrofone zieren die Wände, Regale und öffentlichen Bereiche des gesamten Hotels. Sobald die Gäste die Lobby betreten, werden sie von den Klängen des selbstspielenden Yamaha-Hybridpianos empfangen. Für Gitarrenliebhaber gibt es in der Lobby eine „Hall of Fame“-Wand, auf der berühmte Gitarristen der vergangenen Jahrzehnte und ihre legendären Instrumente bestaunt werden können. Im Restaurant Backstage treffen die Gäste auf gleichgesinnte Musikfans oder entspannen in der Music Lounge, wo kleine Veranstaltungen und Auftritte von lokalen Talenten stattfinden. Vom Geldautomaten im Jukebox-Look bis hin zum Pearl-Schlagzeug, an dem sich die Gäste fotografieren lassen können, mangelt es nicht an besonderen Momenten und Möglichkeiten, die einen unvergesslichen Aufenthalt garantieren.

Neuzugang in Nordfrankreich: Moxy Amiens

© Marriott

Das Moxy Amiens befindet sich im Herzen der nordfranzösischen Stadt Amiens und verfügt über 109 Zimmer mit 49-Zoll-Flachbildfernsehern und dem für Moxy typischen frechen Stil. Es liegt in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Tour Perret und der größten gotischen Kathedrale Frankreichs, der Kathedrale Notre-Dame d’Amiens. Das verspielte Hoteldesign weist auf das nahe gelegene berühmte Labyrinth der schwimmenden Gärten Les Hortillonnages hin, wozu auch ein Boot gehört, das in der Lobby hängt. Die Gäste können sich auf die typischen Moxy-Extras freuen, wie das Einchecken an der Bar mit einem Gratis-Cocktail.

Das Courtyard by Marriott London City Airport ist gelandet

© Marriott

Das Courtyard by Marriott London City Airport mit seinen 184 Zimmern liegt nur sieben Gehminuten vom London City Airport entfernt und bietet cleveren Reisenden eine neue Lounge-Alternative sowie eine Reihe von Speisen und Getränken, die sie vor dem Flug genießen können. Das Hotel verfügt über drei interaktive Tagungsräume, einen Fitnessraum, ein Restaurant, ein Starbucks-Café und die markentypische Grab-&-Go-Station. Um einen ruhigen Aufenthalt zu gewährleisten, sind alle Gästezimmer und Tagungsräume mit dreifach verglasten, schalldichten Fenstern ausgestattet.

Delta Hotels by Marriott Warwick eröffnet mit kulinarischen Highlights unter der Leitung von Michelin-Sternekoch Glynn Purnell

© Marriott

Delta Hotels by Marriott Warwick ist das siebte Delta Hotel von Marriott Bonvoy, das nach einem spannenden Upgrade und einer mehrere Millionen Pfund umfassenden Renovierung in Europa eröffnet wurde. Dem Credo der Delta Hotels „Simple made perfect“ folgend wird das Innendesign des Hotels von einem klaren, modernen Look bestimmt, der bis Mai 2022 auch in allen 181 Zimmern Einzug halten soll. All jene, die besondere Geschmackserlebnisse suchen, werden beim gastronomischen Angebot des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchefs Glynn Purnell fündig. Glynn wird zunächst ein maßgeschneidertes Festtagsmenü kreieren, weitere spannende Angebote werden noch bekannt gegeben. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Entdecker: Es liegt nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum, dem Warwick Castle und Shakespeares Geburtsort Stratford Upon Avon entfernt.

Neue luxuriöse Privatunterkünfte von Homes & Villas by Marriott International in den Alpen und Pyrenäen

© Marriott

Homes & Villas by Marriott International verfügt über ein Portfolio von über 150 privaten Chalets und Feriendomizilen in beliebten Wintersportdestinationen in den Alpen und den Pyrenäen. Reisende können aus mehr als 40 Unterkünften und Chalets in Veysonnaz, dem größten Skigebiet der Schweiz, sowie charmanten Immobilien in den spanischen Pyrenäen in Gebieten wie Salardú und dem Skigebiet Baqueira-Beret wählen. Diese jüngsten Neuzugänge gesellen sich zu den Ski-Chalets, Apartments und privaten Urlaubsdomizilen, die in Verbier, Megève, Courchevel, Zermatt und Gstaad vermietet werden. Homes & Villas by Marriott International ist eine seit Mai 2019 wachsende Sammlung von über 44.000 zu mietenden Premium- und Luxus-Immobilien in mehr als 500 erstklassigen Destinationen auf der ganzen Welt. Jede Immobilie wird von einer zertifizierten Hausverwaltung professionell verwaltet und sorgfältig geprüft, um die Standards von Marriott International in Bezug auf Design, Sauberkeit, Sicherheit und Komfort sicherzustellen. Homes & Villas by Marriott International ist außerdem das einzige Ferienimmobilien-Vermietungsangebot, das am preisgekrönten Bonusprogramm Marriott Bonvoy teilnimmt und es den Mitgliedern ermöglicht, für alle Aufenthalte Punkte zu sammeln und einzulösen. Jeder Aufenthalt umfasst einen 24/7-Service, professionelle Reinigung, High-Speed-Wlan, eine voll ausgestattete Küche, hochwertige Bettwäsche, Handtücher und Badartikel, eine Waschküche und auf Wunsch auch Kinderartikel.

AC Hotel eröffnet in Würzburg

© Marriott

Das AC Hotel by Marriott Würzburg hat seine Pforten in der fränkischen Stadt geöffnet, die für Weinbau und großartige Barockarchitektur bekannt ist. Das Haus mit 168 Zimmern ist zentral gelegen – nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Bahnhof entfernt. Das moderne Innendesign ist in neutralen Farben gehalten und bietet eine perfekte Mischung aus Form und Funktion. Im Hotelrestaurant können Gäste in einer modernen, gemütlichen Atmosphäre ein von der spanischen Küche inspiriertes Tapas-Menü genießen; ab dem nächsten Jahr auf der dann eröffnenden Außenterrasse auch im Freien. Das voll ausgestattete Fitnessstudio Enforce verfügt über Box-Equipment und ermöglicht Termine mit Personal Trainern.

The Dubai EDITION öffnet in Downtown Dubai

© Marriott

Die Eröffnung des The Dubai EDITION ist ein besonderer Meilenstein bei der Expansion der Marke im Nahen Osten. Das einzigartige Hotel im Herzen von Downtown Dubai, gegenüber der weltberühmten Dubai Mall, spiegelt dabei die für EDITION typische Mischung aus modernem Luxus und lokalen Einflüssen wider. Als zukünftiger Mittelpunkt des kulturellen und sozialen Milieus von Dubai, verfügt das Hotel über 275 exquisite Zimmer, darunter 45 Suiten, und bietet einzigartige kulinarische Erlebnisse, aufregende Unterhaltung sowie erstklassige Dienstleistungen und Annehmlichkeiten. Zu den Restaurants des Hauses gehören das italienische Restaurant Duomo mit einer Terrasse im Freien, das Jolie – ein französisches Restaurant inspiriert von mediterranen Küstenaromen; das Thia, eine Bar und Lounge am Pool mit freiem Blick auf den Burj Khalifa, und das Leon, eine Bar im Speakeasy-Stil. Zusätzlich warten ein Spa mit drei Behandlungsräumen, ein Pool und ein hochmoderner Fitnessbereich auf die Gäste.

Die Skyline von Dubai aus dem neuen Courtyard by Marriott Culture Village genießen

© Marriott

Das Courtyard by Marriott Culture Village, Dubai befindet sich zentral im Al Jaddafs Culture Village. Das Hotel sorgt für einen stilvollen Aufenthalt mit hervorragendem Service und Blick auf den Dubai Creek und ist der optimale Ausgangspunkt für Gäste, die während ihrer Reisen produktiv sein und gleichzeitig Energie tanken möchten. Es bietet flexible Räume zum Arbeiten, Netzwerken und Entspannen. Mit 168 großzügigen Zimmern und Suiten, einem voll ausgestatteten Fitnessstudio mit Blick auf das Wasser, einem Außenpool und einem ruhigen Spa ist die Neueröffnung perfekt für Gäste, die während ihres Aufenthalts in Dubai wieder auftanken möchten. Feinschmecker sind eingeladen, im MoMo Bistro Gerichte aus aller Welt zu probieren und eine Vielzahl von Köstlichkeiten zu genießen. Für diejenigen, die unterwegs einen schnellen Snack zu sich nehmen möchten, bietet das MoMo 2 Go ein Frühstück zum Mitnehmen sowie Kaffeespezialitäten und gesunde Gerichte.

The Ritz-Carlton gibt Debüt in Mexiko-City

© Marriott

Die Marke The Ritz-Carlton eröffnet das erste Hotel in Mexiko-Stadt. Das The Ritz-Carlton, Mexico City liegt zentral am Paseo de Reforma mit freiem Blick auf den berühmten Park Chapultepec. Das Hotel prägt die Skyline der Stadt als eines der höchsten Gebäude des Landes. Die Gäste dürfen sich in den 153 Zimmern und Suiten, die eine unvergleichliche Aussicht bieten, auf raffinierten Luxus freuen. Das Hotel verfügt über eine The Ritz-Carlton Club® Lounge mit einem exklusiven Club-Concierge, außerdem über einen beheizten Indoor-Pool, ein großes Fitnesscenter mit top-modernen Geräten und ein typisches Ritz-Carlton Spa mit sechs luxuriösen Behandlungsräumen. Das Spa erweckt die Destination auf einzigartige Weise zum Leben, indem es mit Bedacht lokale Ingredienzen und Pflanzen verwendet, die dann mit den heilenden und spirituellen Traditionen der aztekischen Kultur von Mexiko-Stadt kombiniert werden. Im Samos, dem mediterran inspirierten Restaurant in der 38. Etage des The Ritz-Carlton, Mexico City können die Gäste eine einzigartige Gerichte mit spannenden lokalen Aromen kennenlernen und genießen.

Neues Luxusresort in den Rocky Mountains: The Hythe, a Luxury Collection Resort, Vail

© Marriott

The Luxury Collection Hotels & Resorts hat die Eröffnung von The Hythe, a Luxury Collection Resort, Vail bekannt gegeben. Das Luxusresorts im Herzen der Rocky Mountains, das sich im Eigentum der DiamondRock Hospitality Company befindet, wird nach einer 40 Millionen US-Dollar umfassenden Umgestaltung wiedereröffnet. Dazu zählen eine vollkommen neue Lobby, neu gestaltete Außenbereiche und vier brandneue kulinarische Konzepte. Das Resort ist das einzige alpine Resort der Marke The Luxury Collection von Marriott International in Nordamerika. Die 344 Zimmer, darunter 22 Suiten, liegen nur wenige Schritte vom Fuße des Vail Mountain entfernt, wo die Gäste zu jeder Jahreszeit eine Fülle von Outdoor-Abenteuern erleben oder die charmanten und belebten Kopfsteinpflasterstraßen von Lionshead Village mit ihren zahlreichen Geschäften und Kunstgalerien erkunden können. The Hythe ist idealer Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Aufenthalt in Vail, ganz gleich, ob Gäste an exklusiven alpinen Ausflügen teilnehmen oder im hoteleigenen, auf Erholung ausgerichteten Spa neue Kraft tanken möchten.

Glamouröses Erlebnis mit der Modemarke L.K. Bennet im St. Pancras Renaissance Hotel London

© Marriott

Vom Laufsteg nach King’s Cross: Das St. Pancras Renaissance Hotel bietet in Zusammenarbeit mit der britischen Luxusmarke L.K. Bennett ein glamouröses Erlebnis – samt Afternoon Tea an. Als ultimatives vorzeitiges Weihnachtsgeschenk checken Gäste in die Premier Suite des Hotels ein und erhalten als Willkommensgeschenk einen eleganten L.K. Bennett-Seidenschal. Es folgt eine Einladung zu einem persönlichen Einkaufserlebnis im L.K. Bennett-Shop im Erdgeschoss des Bahnhofs St. Pancras inklusive eines Rabatts von 20 Prozent auf die Einkäufe im Laden. Zum Abschluss des Tages genießen Gäste den Winter L.K. Bennett Afternoon Tea für zwei Personen – inmitten der schicken Farben, aufwendigen Drucke und modernen Designs der Winterkollektion von L.K. Bennet. Der Afternoon-Tea bietet eine Auswahl an verlockenden Köstlichkeiten, darunter L.K.B. Choux mit Karamellcreme und A Winter Rose mit zarter weißer Schokoladenmousse – inspiriert von der für L.K. Bennett typischen Seide über subtile Muster bis hin zu auffälligen Goldtönen und Paillettenverzierungen. An den Freitagabenden im Dezember treten ab 19 Uhr Sternsinger auf, um die Gäste mit den beliebtesten Weihnachtsliedern zu erfreuen und für festliche Stimmung zu sorgen. Das L.K. Bennett St. Pancras Erlebnis ist bis 31. Januar 2022 ab 609 £ buchbar. Der L.K. Bennet Afternoon Tea ist bis zum 31. Januar 2022 auch separat buchbar und kostet 46 bzw. 56 £ pro Person und beinhaltet ein Glas Veuve Clicquot Yellow Label Brut Champagner.

The Ritz-Carlton Yacht Collection nimmt Kurs auf Marriott Bonvoy

© Marriott

The Ritz-Carlton Yacht Collection hat sich Marriott Bonvoy® angeschlossen, dem Bonusprogramm von Marriott International, das 30 außergewöhnliche Hotelmarken mit 7.900 Hotels in 138 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt vereint, darunter die All-Inclusive-Resorts in der Karibik und zusätzlich 44.000 kuratierte Premium- und Luxus-Urlaubsdomizile von Homes and Villas by Marriott International. The Ritz-Carlton Yacht Collection überträgt das legendäre Ritz-Carlton-Erlebnis auf das Meer und wird eines der aufregendsten Debüts im Luxusreisesektor werden. Als Mitglied von Marriott Bonvoy bietet The Ritz-Carlton Yacht Collection den Mitgliedern eine weitere außergewöhnliche Möglichkeit Punkte zu sammeln und einzulösen. Marriott-Bonvoy-Mitglieder können jetzt für Reisen, die ab 6. Mai 2022 beginnen, Punkte sammeln und einlösen und von dort an die Marke The Ritz-Carlton wie nie zuvor zu erleben. Elite-Mitglieder kommen während ihrer Reise in den Genuss eines gehobenen Luxus-Erlebnisses, einschließlich eines privaten Empfangs bei der Einschiffung und weiterer maßgeschneiderter Privilegien an Bord. The Ritz-Carlton Yacht Collection wird auch mit den Hotels der Luxusmarken von Marriott International weltweit zusammenarbeiten, um Gästen einzigartige Aktivitäten zu ermöglichen. Die Reisenden haben außerdem die Möglichkeit, ihre Aufenthalte vor und nach der Reise zu verlängern, indem sie Punkte in den Hotels von Marriott International einlösen, um eine Reihe von Städten und Orten an einer Vielzahl von Reisezielen zu erkunden.

Marriott International plant die Eröffnung des W Dubai – Mina Seyahi

© Marriott

Das W Dubai Mina Seyahi wird 2022 als neuer lebendiger, urbaner Szenetreffpunkt der kosmopolitischen Stadt erste Gäste begrüßen und die Skyline von Dubai auf beeindruckende Weise ergänzen. Dank der Nähe zu Dubais beliebten Ausflugszielen wie der Dubai Marina und der beliebten Shopping- und Gastronomiestraße JBR Walk wird das W Dubai Mina Seyahi für einen verspielten Aufenthalt sorgen. Das 31 Etagen hohe Hotel wird voraussichtlich 318 Gästezimmer beherbergen, darunter 26 Suiten sowie eine Extreme WOW Suite (Ws Version einer Präsidentensuite). Der Living Room (die Interpretation einer Lobby nach W-Art) ist inspiriert von typischen Begegnungsstätten im Nahen Osten und beherbergt die W Lounge – einen dynamischen Treffpunkt, an dem das Leben pulsiert. Geplant sind auch ein Pool mit Blick auf die atemberaubende Bucht von Mina Seyahi sowie ein für W charakteristisches Restaurant in der 31. Etage mit unübertroffenem Blick auf Dubais weltberühmte Insel Palm Jumeirah. FUEL, das Energie geladene, kultige Wellnesskonzept der Marke W, bei dem sich die Gäste ganz auf Körper und Geist konzentrieren, wird das Herzstück des BAR-B Spa sein, das voraussichtlich drei Behandlungsräume und eine Beauty-Bar sowie ein Fitnesscenter FIT umfassen wird.

St. Regis Hotels & Resorts und EDITION Hotels werden Teil des Red Sea Project in Saudi-Arabien

© Marriott

Marriott International hat eine Vereinbarung mit der The Red Sea Development Company über zwei Luxushotels unterzeichnet, die Teil des mit Spannung erwarteten Red Sea Project in Saudi-Arabien sein werden: Das The St. Regis Red Sea Resort und das The Red Sea EDITION sollen die Präsenz von Marriott International im Vereinigten Arabischen Königreich weiter ausbauen, wo das Unternehmen derzeit über ein Portfolio von über 30 Hotels mit mehr als 9.000 Zimmern und zehn Marken verfügt. Die Eröffnung des The St. Regis Red Sea Resort ist für 2023 geplant; es ist das erste Hotel der Marke in Saudi-Arabien. Das auf einer Privatinsel gelegene Resort wird voraussichtlich 90 Villen, zwei Restaurants, einen Außenpool, ein Fitnesscenter und ein Spa umfassen. The Red Sea EDITION befindet sich auf der Hauptinsel des Red Sea Project, Shaura, und soll 2023 mit 240 Gästezimmern eröffnen, darunter Suiten mit einem, zwei und drei Schlafzimmern.

Zwei neue Luxushotels in Saudi-Arabien: The Jeddah EDITION und The St. Regis Riyadh

© Marriott

Marriott International hat eine Vereinbarung mit der Sela Sport Company unterzeichnet, um zwei neue Luxushotels in Saudi-Arabien zu eröffnen: The Jeddah EDITION und The St. Regis Riyadh, die beide in bester Lage der Stadt entstehen werden. Das The St. Regis Riyadh (Foto oben) soll 2023 eröffnen und wird 83 Zimmer, darunter 23 Suiten, sowie zwei Signature Restaurants, einen Außenpool, ein Fitnesscenter und ein Spa bieten. Das Hotel wird Teil von Via Riyadh sein, einem Mischnutzungs-Luxusprojekt mit Einzelhandels- und Unterhaltungsangeboten. The Jeddah EDITION wird im nächsten Jahr mit 63 Zimmern eröffnen und wird im neuen Jeddah Yacht Club & Marina am Rande des Jeddah Corniche Circuit liegen, auf dem Ende November der erste saudi-arabische Formel 1 Grand Prix stattfinden wird. Das Hotel bietet dann ein Restaurant, eine Lounge-Bar, eine Rooftop-Bar, eine Penthouse-Terrasse, ein Spa, ein Fitnesscenter sowie einen Innen- und einen Außenpool.