Pariser Chic

Für diese Vorkollektion hat sich Virginie Viard eine sehr Pariser Silhouette vorgestellt, mit einer coolen und schicken Anziehungskraft, die den Alltag beleuchtet. Die weichen, bequemen Linien unterstreichen den für CHANEL charakteristischen maskulin-femininen Geist, der durch die Auswahl von Materialien wie Tweed, Denim, Leder, Satin und Baumwollpopeline weiter veranschaulicht wird.

 

© Leila Smara

Eine gelb-goldene Tweedjacke mit vier Taschen wird natürlich zu verblichenen Jeans getragen. Tweed ist auch als schwarz-weiß karierter Blazer erhältlich, dessen Strenge durch eine ätherische Jabot-Bluse und eine durchsichtige Shorts aus Baumwollpopeline gemildert wird. Tweed ist feminisiert als sinnliches und grafisches Bustier-Top, begleitet von Hosen aus gestepptem Leder. Auch hier ist Leder mit silbernen Nadelstreifen für ein geradliniges Jacken- und Hosenensemble bedruckt.

© Leila Smara

Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit stehen im Mittelpunkt der CHANEL-Silhouette. Ein Tweed-Hosenanzug mit einem ultra-flüssigen Schnitt über einem Jersey-Oberteil, ein sehr weicher langer Mantel aus Baumwolltweed in Kombination mit weißen Jeans und ein lässiges, schickes Ensemble aus bedrucktem Satin entsprechen perfekt dieser Philosophie.

© Leila Smara

Zum Gehen, Bewegen, Kommen und Gehen mit größtmöglichem Komfort sind die Schuhe flach oder haben einen kleinen quadratischen Absatz: Derby-Schuhe aus Lackleder, Slingback-Pumps aus Netz, flache Sandalen mit Ketten und Slipper aus Crêpe und Ripsband, verziert mit einem Strass-Komet. Eine kleine Einkaufstasche aus gestepptem Leder hat integrierte Griffe und einen Riemen, der zwei Arten des Tragens ermöglicht. Schließlich unterstreicht Couture-Schmuck – mehrsträngige Sautoirs, Perlenketten, Manschettenarmbänder, Bordsteinketten und XL-Kettengürtel – alle Silhouetten.

© Leila Smara

Mit der Vorkollektion Frühjahr-Sommer 2020 erfindet Virginie Viard die Essenz der Pariserin und ihre nonchalante Eleganz neu. Sie verleiht ihr eine Jugendlichkeit, die den ewigen und zeitgenössischen Reiz der CHANEL-Frau widerspiegelt.
Entdecken Sie die Kollektion ab Januar 2020 in Boutiquen.

 

13. 3. 2020 / gab