Replasty Power

Inspiriert von der Exzellenz ästhetischer Eingriffe.

Seit 2008 arbeitet Helena Rubinstein mit der Klinik Laclinic-Montreux zusammen, die für ihre hoch effizienten medizinischen und ästhetischen Operationstechniken weltberühmt ist. Diese vielversprechende Partnerschaft zwischen der Klinik und der Marke Helena Rubinstein erfüllt die spezifischen Bedürfnisse der Frauen rund um den Globus.

Inspiriert von der postoperativen Wirksamkeit der nach ästhetischen, medizinischen oder chirurgischen Behandlungen verwendeten Bandagen, wurde im Jahr 2011 die Nachtcreme REPLASTY AGE RECOVERY NIGHT – auch THE BLACK BANDAGE genannt –  lanciert. Die hohe Dosis von 30% Pro-XylanTM versorgt die Haut mit der Wirksamkeit von postoperativen Hydrogel-Katamplasmen und beschleunigt auf diese Weise die Regeneration. REPLASTY AGE RECOVERY NIGHT wurde an Patienten nach nichtinvasiven, ästhetischen Behandlungen getestet. Die Nachtcreme umhüllt die angegriffene Haut und beschleunigt somit den Heilungsprozess. In nur drei Tagen wird die Grösse der Wunde um die Hälfte reduziert, die Haut fühlt sich regeneriert an und Spannungsgefühle werden gelindert.

© Helena Rubinstein

Inspiriert vom progressivem ästhetischen Peeling-Verfahren haben Helena Rubinstein und Laclinic-Montreux dieses Jahr eine sanfte, 2-stufige Nachtpeeling Routine entwickelt. Zur Erneuerung der Epidermis werden im neuen Nachtpeeling zwei wesentliche dermatologische Wirkstoffe kombiniert: Hyaluronsäure und Retinol.

© Helena Rubinstein

SCHRITT EINS: HYALURONSÄURE-GEL

Der erste Schritt der Routine besteht aus dem lindernden Hyaluronsäure Gel. Dieses pflegende, glättende Gel besteht aus dreierlei biotechnologisch erzeugten Hyaluronsäure-Molekülen, welche eine intensive Feuchtigkeitszufuhr fördern und die Haut «aufpolstern».

© Helena Rubinstein

SCHRITT ZWEI: HAUTERNEUERNDES RETINOL IN OPTIMALER KONZENTRATION

Helena Rubinstein hat ein Produkt mit einer optimalen Konzentration an Retinol kreiert. Dieser Inhaltstoff hat die Fähigkeit, die Haut sichtbar weicher, glatter und frischer zu machen, da es ein beispielloses Potenzial zur Regulierung von Keratinisierungsprozessen und zur Stimulation von Hautschichten besitzt.

9. 10. 209 / gab

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von Elite: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

MG Mediengruppe GmbH
Zieglergasse 1, 1072 Wien
Telefon: +43 (1) 522 14 14
office@mgmedien.at

Die Portale der MG Mediengruppe
Elite-Blog von Ekaterina Mucha
ExtraDienst – Infos für Kommunikatoren
FaktuM – Infos für Touristiker
FM – Hotel- und Gastroinfos

Impressum von Elite gem. §5 ECG, §14 UGB §24 Mediengesetz
AGB der MG Mediengruppe GmbH

Redaktion von FM-online.at: online@mgmedien.at
Feedback zur Webseite: office@mgmedien.at