Amanpuri – mit dem Privatjet ins Paradies

Wer von Weihnachten unter Palmen träumt, findet im Amanpuri den Rückzugsort vom weihnachtlichen Trubel zu Hause. Das luxuriöse thailändische Resort von AMAN war schon immer ein besonderes Reiseziel, um Weihnachten zu feiern und das neue Jahr zu begrüßen. Das sagenumwobene Amanpuri bietet daher pünktlich zur Weihnachtszeit exklusive 10-Nächte- Reisen inklusive Privatjet an, die von London, Paris, Dubai oder Moskau direkt nach Phuket starten.

Mit ausreichend Platz für nur 12 Gäste bieten die neuen Privatjet-Reisen einen All-Inclusive Aufenthalt der Extraklasse: Hin- und Rückflug, Flughafentransfers, Unterbringung und tägliches Frühstück in einer Amanpuri-Villa sowie eine Woche voller festlicher kulinarischer Erlebnisse sind im Paket inbegriffen.  Mit maßgeschneiderten Aktivitäten und Ausflügen sowie kulinarischen Highlights wird jeder Tag auf die individuellen Interessen der Gäste abgestimmt. So stehen beispielsweise Pasta- und Mixologie-Meisterkurse, sowie Massagen und Segelkurse auf dem Programm.

©Amanpuri

An Heiligabend findet ein White Dinnerals Fest der Reinheit statt: Von der Kleiderordnung bis zu den Blumen ist alles so strahlend weiß gehalten wie der Sand von Pansea Beach unter den Sternen leuchtet. Am nächsten Morgen, nach dem Auftritt des Weihnachtsmanns genießen die Gäste einen, von der traditionell italienischen Küche inspirierten Gourmet- Weihnachtsbrunch auf der Poolterrasse.