Das Kempinski Hotel Das Tirol hat nun ganzjährig geöffnet

„Da wir am Ende der Corona-Krise spüren, dass immer mehr Gäste unsere schöne Tiroler Region besuchen möchten, haben wir uns entschlossen, das Kempinski Hotel Das Tirol ohne jede Pause ganzjährig zu betreiben.“ Gerhard Bosse ist ein positiver Mensch. Deshalb gibt der Direktor des 5-Sterne-Superior-Hotels in Jochberg bei Kitzbühel nun allen Gästen zurück, was durch Corona „verloren“ ging. Das Luxushotel macht keine Pause mehr und ist mit seinen zwei (öffentlichen!) Restaurants Steinberg und Sra Bua nun 365 Tage im Jahr geöffnet!

© Kempinski Hotel Das Tirol

Unterhaltung und Aktivitäten gibt es für die Hotelgäste genug: Der Trend zu „outdoor active“ hat sich während der Pandemie eher noch verstärkt und sorgt nicht nur im Winter für eine höhere Nachfrage. Gerhard Bosse: „Unser absolutes Alleinstellungsmerkmal des ‚Ski-In/Ski out‘ mit bequemem Lifteinstieg direkt neben dem Hotel sorgt nach wie vor international für Aufmerksamkeit, aber in der Region um Kitzbühel gibt es zu jeder Jahreszeit besonders draußen viele Highlights.“

© Kempinski Hotel Das Tirol

In der Tat: die Tiroler Traumregion lockt zum Wandern, Powerwalking, jeder Art von Radsport – von Mountainbike bis E-Biking – oder zum Golfspielen: Nicht weniger als acht attraktive Partner-Plätze des Hotels sind innerhalb von 5 bis 30 Minuten zu erreichen!

© Kempinski Hotel Das Tirol

Wer lieber ‚per Motor‘ unterwegs ist: Private oder organisierte Auto- und Motorrad-Ausfahrten über ausgewählte Pass-Straßen werden vom Hotel empfohlen. Wer Glück hat, entdeckt hier viele „Erlkönige“ kommender Automodelle – oder wertvolle Oldtimer.

Abenteurer und besonders Mutige locken Aktivitäten wie Paragliding, Heißluft-Ballonfahrten oder Fliegenfischen. Und „Gesundheits-Bewusste“ genießen die abwechslungsreichen Wellness & Spa Programme des Hotels, u.a. Yoga, TCM, etc.

Und kulinarisch? Neben den beiden Hotel-Restaurants Steinberg und Sra Bua bietet besonders diese Tiroler Region viele genussvolle Optionen – von der Almhütte bis zu asiatisch angehauchter Cuisine.

© Kempinski Hotel Das Tirol