Dem Alltag entfliehen: Kurztrip auf die Blumeninsel Madeira

Ein verlängertes Wochenende abschalten und die warme Frühlingssonne auf der Haut spüren – die Savoy Signature Gruppe bietet auch Kurzurlaubern vielfältige Möglichkeiten auf Madeira zu nächtigen. Die Palette reicht vom Saccharum im ruhigeren Calheta, dessen Design Körper und Geist neue Impulse gibt und zum Entspannen einlädt, bis zum NEXT mit direktem Meerzugang in der Hauptstadt Funchal, das mit technologischem und modernen Ambiente begeistert und die perfekte Base für sportliche Aktivitäten jeder Art darstellt.

Das Saccharum

© Savoy Signature

Wer im Saccharum im Hafen von Calheta ankommt, bewundert zu Beginn die Architektur, die die Geschichte der Insel mit der IModerne verein: Das Hotel wurde am früheren Standort einer Zuckerrohrfabrik erbaut. Kernstück des Fünf-Sterne-Designhotels ist der Pool auf dem Dach mit Blick auf den Yachthafen und das glitzernde Meer vor Madeira. Im großzügigen Dachbereich sowohl an einem zweiten Außenpool lässt sich die Frühlingssonne genießen. Wer für sich  selbst sein will, kann vom Zimmer aus einen ungestörten Blick erleben: Die Suiten und Junior Suiten verfügen über private Balkone mit Aussicht auf das Meer. Um den Körper sanft auf sonnige Tage vorzubereiten, empfiehlt sich ein Besuch im Saccharum Spa. Gästen stehen vier Behandlungs- und Massageräume bereit. Neben Ayurveda-Massagen zählen gleichwohl Prana Vitality, eine einstündige Entgiftungsmassage, die den Stoffwechsel ankurbelt, oder Ku Nye, eine tibetische Heilyoga-Anwendung, die das Befinden aus dem Winterloch lockt, zum breitgefächerten Angebot. Des Weiteren finden Hotelgäste im großzügigen Spa eine Sauna, ein türkisches Badezimmer, ein Jacuzzi, ein Eisbrunnen, Erlebnisduschen, einen Halotherapieraum und einen Ruheraum. In einem der beiden beheizten Innenpools können Hotelgäste ihre Bahnen ziehen.

© Savoy Signature

Für sämtliche Erlebnishungrigen existieren die Möglichkeit, im Zuge eines Ausflugs unmittelbar vom Hotel aus Delfine und Wale zu beobachten, eine Levada-Wanderung genießen, Seixal und den schwarzen Strand zu besuchen oder den Sonnenuntergang am Paul do Mar zu erleben.

Das NEXT in der Hauptstadt Funchal

© Savoy Signature

Lebhafter geht es im NEXT zu, das besonders auf die Bedürfnisse von Millenials ausgerichtet ist und mit technischen Details sowie zentraler Lage in Funchal überzeugt. Industrielles Gestaltungskonzept und eindringliche Kunstinstallationen in Anbetracht des weiten Atlantiks, direkter zugang zum Meer, eine Dachterasse mit Lounge und beeindruckendem Pool wie auch die hochwertige Service-Qualtität der Savoy Signature Gruppe lassen den Alltag dort schnell vergessen.

© Savoy Signature

Neben insgesamt 126 Zimmern besitzt das Hotel Annehmlichkeiten wie zwei Pools, ein Spa mit Sauna, türkischem Badezimmer und Eisbrunnen sowie ein 24-Stunden-Fitnessstudio. In unmittelbarer Nähe liegen die charmante Altstadt von Funchal, der Yachthafen, Stadtgärten, Cafés, Restaurants, Bars, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ebenso zusätzliche  Sehenswürdigkeiten. Auf Grund der Lage fix am Meer offeriert das NEXT den idealen Ausgangspunkt für Wassersportarten aller Art.