Eine Reise durch die Sinne!

© Oetker Collection

Die Reise durch die Sinne mit Neumond-Meditation, integrativen CBD-Kochkursen, maßgeschneiderten Wellnessplänen und vielen weiteren Erlebnissen eröffnet Gästen ihren persönlichen Weg für ein gesünderes, ausgeglichenes und optimiertes Leben. Eine einzigartige Erfahrung des Selbst auf der von Korallenriffen umgebenen Insel, die mit ihren atemberaubenden, weiß gepuderten Stränden und zahllosen gewundenen Fahrradwegen als das schönste Resort in der Karibik gilt.

A Journey Through the Senses ist ein viertägiges Wellness-Retreat, das vom Ethos von Jumby Bay Island inspiriert ist, das Leben ohne Vorschriften zu leben, und diese Philosophie mit der Kernessenz von Paper & Diamond verbindet. Es soll den Teilnehmern Wege für ein gesünderes, ausgeglichenes und optimiertes Leben vermitteln.

DAS RETREAT

© Oetker Collection

Das Programm beinhaltet tägliche kulinarische Workshops, Meditation, Bewegung, Achtsamkeit, Atemarbeit und vieles mehr.

Der Schwerpunkt liegt auf einem ayurvedischen Ansatz für die fünf Säulen der Gesundheit, einschließlich Schlaf und Ruhe, Atmung, Ernährung, Bewegung und Gedanken, während die sechs Sinne aktiviert werden, um sich mit höheren Schwingungen zu verbinden. Ergänzt wird es durch individuelle Wellness-Programme für die besonderen Herausforderungen und persönlichen Ziele der Gäste, damit sie ihre eigene Heilung auf emotionaler, ernährungsbezogener und spiritueller Ebene verstehen und fördern können.

DIE EXPERTEN

© Oetker Collection

Das von Debbi Lee gegründete Unternehmen Paper & Diamond kreiert gefragte Wellness-Retreats. Ihre Kunst besteht darin, sinnliche Reiseerlebnisse zu entwerfen. Die Wellness-Retreats von Paper & Diamond sind darauf ausgerichtet, Körper, Geist und Seele zu erwecken, und werden von einem Team aus Gesundheits- und Wellness-Therapeuten, ganzheitlichen Ernährungsberatern, Gesundheitstrainern und anderen Experten geleitet. Jumby Bay Islands A Journey Through the Senses wird von der gebürtigen Australierin und Gesundheits- und Wellness-Expertin Claire Grieve und der zertifizierten Gesundheitstrainerin und Köchin Neda Varbanova geleitet.

DIE REISE

© Oetker Collection

Ein Beispiel für einen Tag während des Retreats:

Neumond-Meditation – wenn der Neumond aufgeht, wird Claire eine Neumond-Meditationszeremonie und ein Kristall-Alchemie-Klangbad leiten, damit die Gäste ihre Ziele für das Retreat definieren, sich tief entspannen und vom ersten Tag an auftanken können.

Chakra Invitational – mit Hilfe der Hatha-Praxis der Atemarbeit werden die Chakras, die sieben Energiezentren des Körpers, geöffnet, um ein Gleichgewicht herzustellen.

Self-Care with Claire – eine erholsame Spa-Sitzung mit einer Ganzkörpermaske aus vulkanischer Asche und Tonerde, gefolgt von einem CBD-Bittersalz- und Pflanzenölbad und einer geführten Tagebuchsitzung mit Claire.

Hacking Your Microbiome – Claire und Neda geben einen Einblick in die Komplikationen, die entstehen können, wenn die Darmgesundheit aus dem Gleichgewicht gerät, und bieten konkrete Möglichkeiten zur Verbesserung der Mikrobiom-Gesundheit, die sich auf die Stimmung und die geistige Gesundheit, das Energieniveau, die Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln, Autoimmun-Symptome und mehr auswirken kann.

© Oetker Collection

Fühlen vs. Sehen – mit dem Ziel, die Teilnehmer in eine vollständige sensorische Erfahrung einzutauchen, werden die Gäste eine Abfolge von Yoga- und Dehnungsübungen am Boden mit verbundenen Augen praktizieren und sich dabei auf Claires Anleitung verlassen, um zu lernen, über das Fühlen statt über das Sehen zu denken.

Integrativer CBD-Kochkurs – in einer Live-Demonstration, die vom Markenpartner RESET BIOSCIENCE CBD ermöglicht wird, zeigen Neda und Claire, wie man CBD-Tinkturen auf kreative Weise in Rezepte integrieren kann, während sie gleichzeitig über die gesundheitlichen Vorteile, Dosierungsempfehlungen und andere wichtige Tipps zum Mitnehmen informieren.

Abendessen auf der Farm – wenn die Sonne untergeht, können die Besucher beim Abendessen auf der Farm von Jumby Bay die Aromen der Insel genießen. In Zusammenarbeit mit örtlichen Landwirten bietet The Farm saisonale kulinarische Workshops und ein ständig wechselndes Menü an.

Moonlight Sound Bath & Catamaran Cruise Intention Ceremony – zum Abschluss eines zutiefst heilsamen Tages findet ein Moonlight Sound Bath am Strand statt, gefolgt von einer Intention Ceremony an Bord des privaten Katamarans des Resorts. Basierend auf uralten Heiltechniken wirken Klangschwingungen auf zellulärer Ebene, um Geist, Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Diese heilenden Frequenzen stimulieren die Alpha- und Theta-Frequenzen des Gehirns, bringen die Gehirnhälften ins Gleichgewicht und fördern ein Gefühl des inneren Friedens.

Zusätzliche Angebote – zusätzlich wird das Paper & Diamond-Wellness-Team private Sitzungen mit den Gästen abhalten. Dazu gehören Reiki-Kristallklangheilung, individuelle Ernährungsberatung, Dehnungs- und Beweglichkeitssitzungen, Achtsamkeits-Mixologie-Workshops und Kundalini Yoga.

DAS REISEZIEL

© Oetker Collection

Jumby Bay Island liegt an einem der schönsten unberührten Orte der Welt und ist eine private Insel der einfachen Freuden im Karibikstaat Antigua & Barbuda, nur zwei Meilen vom Festland Antiguas entfernt. Die von Korallenriffen umgebene Insel, die nur mit dem Boot und ohne Autos zu erreichen ist, verfügt über drei atemberaubende, weiß gepuderte Strände und zahllose gewundene Fahrradwege, die ein einzigartiges Refugium bilden, das ganz einfach als das schönste Resort in der Karibik bekannt ist.

Die Gäste haben die Möglichkeit, in einer der 28 kürzlich renovierten Suiten zu übernachten – damit verfügt das Resort wieder über die gleiche Anzahl an Zimmern wie bei der Eröffnung im Jahr 1983, was es exklusiver denn je macht – oder in einer der 35 Villen und Privatresidenzen. Alle Unterkünfte sind in einem anspruchsvollen tropischen Wohnstil gestaltet, in einer Farbpalette aus türkisem Karibikblau und lebhaften Korallenriffen. Die Privateresidenzen bieten zusätzliche Einrichtungen wie Infinity-Pools, Tennisplätze, Fitnessstudios, Yogapavillons und sogar Privatstrände sowie eigenes Personal, Butler und Küchenchef. Umgeben von üppiger tropischer Vegetation erstreckt sich Jumby Bay Island über 300 Hektar und verfügt über 4,5 Meilen unberührter Küstenlinie, wobei das Hauptresort über einige der spektakulärsten und am besten geschützten Strände der Karibik thront.