Entspannung an der kroatischen Adria

Lebhafter und abwechslungsreicher Mittelpunkt des touristischen Treibens ist die Hafenstadt Split: In den verwinkelten Gassen und auf der Flaniermeile Riva kann man sich wunderbar verlaufen und von der historischen Altstadt gelangt man schnell zu romantischen Buchten und zahlreichen Aktivitäten am Wasser wie zu Lande. Wer im Urlaub alles entdecken und dabei trotzdem tiefenentspannen möchte, wird sich im Radisson Blu Resort & Spa besonders wohl fühlen. Dank der optimalen Lage kann man den Trubel genießen, sich aber jederzeit zurückziehen und abschalten.

© Radisson Blu Resort & Spa

Man kann nicht alles haben? Doch: Eine Verbeugung vor dem Flair und der Reichhaltigkeit der Stadt und ihrer Umgebung ist das Hotel Radisson Blu Resort & Spa. In Gehweite des Diokletianpalasts – weltbekanntes Denkmal römischer Baukunst und Teil des UNESCO Weltkulturerbes – vereint das frisch renovierte Ressort alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten eines Traumurlaubs. Gäste erleben die Highlights der Stadt – zu Fuß, mit dem Auto oder gar mit dem Bike – und Ausflüge ins Umland, das ab Split als idealer Ausgangspunkt für Tagestrips einfach zu entdecken ist. Die gesammelten Eindrücke können anschließend in der privaten Komfortzone des Hotels genossen werden.

© Radisson Blu Resort & Spa

Wer sich gerade nicht entscheiden will, der bleibt und genießt im Hotel Radisson Blu Resort & Spa das Feeling der urlaubsbedingten Verlangsamung vor einer atemberaubenden Natur-Kulisse. Vor allem im hauseigenen Spa und Beach Club kann man die Seele nach Lust und Laune baumeln lassen. Denn, wenn in Split das pure Leben tobt und am öffentlichen Strand kein ruhiger Platz mehr zu finden ist, wird Exklusivität zum Gebot der Stunde.

© Radisson Blu Resort & Spa

Ganz im Moment leben und den Blick ohne Ziel schweifen lassen – bei dieser Aussicht stellt sich „Fjaka“ von ganz alleine ein. So nennt man in Dalmatien den Schwebezustand des süßen Nichtstuns und der köstlichen Trägheit. Vor dem glitzernden Blau der Adria finden Hotelgäste im Beach Club ersehnte Entspannung für Seele und Körper. Die Ruhe genießen und dabei den lukullischen Genüssen der Küche frönen; was gibt es Schöneres? Geboten werden im entspannten, aber eleganten Ambiente eine feine Auswahl an lokalen sowie internationalen Weinen und Champagnern und ein Best Of leichter Snacks und typisch dalmatinischer Köstlichkeiten. Sonne, Meer und eine leichte Brise machen den Besuch im MISTRAL Beachclub zu einer Wohltat.

© Radisson Blu Resort & Spa

In nur wenigen Wochen erstrahlt der hauseigene Spa in neuer Pracht und im modernen, mediterranen Design – denn das Auge entspannt bekanntlich mit. Im Hotel Radisson Blu Resort & Spa hat man es sich zur Aufgabe gemacht, Wellness neu zu denken und mit holistischen Ansätzen auch das Beste des Landes am eigenen Körper erlebbar zu machen. Im SPALATO Spa kann man sich vertrauensvoll in die Hände top-ausgebildeter Wellness-Profis begeben, denn ob Facial, Massage oder Detox-Behandlung: Hier treffen international bewährte Behandlungen auf typisch dalmatinische Signature-Treatments. Die Ingredienzien, darunter wertvolle Öle und duftende Kräuter, stammen aus der nächsten Umgebung und entfalten auch deshalb ihre volle Wirkung. Balsam für Leib und Seele.

© Radisson Blu Resort & Spa

Ob mit dem Flugzeug, der Fähre oder der Bahn; Split ist schnell zu erreichen und die Umgebung ebenso leicht zu erschließen. Bald werden wir Sie mit neuen Details und atemberaubenden Bildern aus dem Hotel Radisson Blu Resort & Spa versorgen. Bis dahin laden wir Sie dazu ein, einen ersten Eindruck zu gewinnen.

© Radisson Blu Resort & Spa

19. 4. 2021 / gab