Glamping unter freiem Himmel

Afrika hautnah erleben: andBeyonds neues Übernachtungsabenteuer sorgt für ungeahnte Safari-Momente in der Dämmerung und romantische Stunden unter Millionen von Sternen.

Licht aus, Buschfeeling an! Während Afrikas Big Five durch die spektakuläre Rift Valley-Landschaft Tansanias streifen, träumen sich Gäste des Luxusreiseveranstalters und Lodgebetreibers andBeyond unter freiem Himmel mitten im Lake ManyaraNational Park in ihren ganz eigenen Sommernachtstraum.

© andBeyond Lake Manyara

Weit weg vom Lärm und den künstlichen Lichtern der Großstadt eröffnet sich mit der neuen Glamping-Möglichkeit in der Lake Manyara Tree Lodge ein faszinierendes Himmelsschauspiel über der südlichen Hemisphäre. Kombiniert mit Pirschfahrten in der Morgen- und Abenddämmerung wird das neue Übernachtungsabenteuer zum einmaligen Erlebnis für Safari-Fans.

© andBeyond Lake Manyara

Mit der neuen Möglichkeit, eine Nacht in der Wildnis zu verbringen, setzt andBeyond dem Safariabenteuer in der Lake Manyara Tree Lodge in Tansania die (Abenteuer)Krone auf. Das afrikanische Camping-Erlebnis startet mit einer abendlichen Pirschfahrt durch den Lake Manyara National Park, der verschiedene Lebensräume wie den Rift Valley-Soda See, dichte Wälder und steile Berghänge zu bieten hat. Zurück am eigens für die Abenteurer aufgebauten Camp warten bereits luxuriös ausgestattete Betten und ein romantisches Dinner am Lagerfeuer.

© andBeyond Lake Manyara Experience

Der Gastgeber des Abends ist ein ausgebildeter Guide, der nicht nur jeden Wunsch von den Lippen abliest, sondern in der Nacht auch für die Sicherheit sorgt. Zu späterer Stunde können die Abenteurer neben dem Knistern des Lagerfeuers den ersten nachtaktiven Vierbeinern lauschen, um sich anschließend ins weiche Bett fallen zu lassen und die Sterne zu beobachten.

© andBeyond Lake Manyara

Bevor der Morgen anbricht, geht die Reise weiter auf eine zweite Pirschfahrt. Wenn alles noch ruhig ist, der Nebel sich langsam zurückzieht und man den Morgentau riechen kann, erwachen wieder die ersten Elefantenherden, die berühmten, baumkletternden Löwen und rosa Flamingos, die sich am Seeufer tummeln. Ein Ereignis, das Afrika von einer ganz anderen Seite präsentiert, denn unter dem Sternenhimmel offenbart sich eine neue Geräuschkulisse und beim Schlafen unter freiem Himmel schwingt immer ein Hauch von Abenteuer mit.