Milaidhoo Maldives macht aus Honeymoon einen Megamoon

Pünktlich zum Valentinstag gibt es das ultra-romantische Arrangement „Megamoon“

Passend zum Valentinstag, dem romantischten Tag des Jahres, präsentiert das Inselparadies den „Milaidhoo Megamoon“: Ein besonderes Arrangement, das die Liebe feiert und weit mehr ist als ein romantischer Feiertag. Die Zeit ist gefüllt mit Erlebnissen, an die sich das Paar sein ganzes Eheleben lang mit großer Freude erinnern wird. Buchbar ist Megamoon ab Februar bis zum Ende des Jahres 2022 und umfasst unvergessliche Momente. Intim und privat, ganz individuell für jedes Paar zusammengestellt.

©Milaidhoo Island Maldives

Exklusive Ausflüge mit dem Dhoni und der Privatyacht

Der Morgen direkt nach der Ankunft startet für die Megamooner mit einer romantischen Spa Anwendung für zwei. Alle Spannungen des Alltags und der Reise fallen ab. Die Entspannung beginnt. Am Nachmittag geht es mit dem Insel-Dhoni auf einen privaten Ausflug. Unterwegs werden verschiedene Riffe im Baa Atoll schnorchelnd erkundet.

Am nächsten Morgen steht exklusiv die Privatyacht von Milaidhoo zur Verfügung. Bei der Umrundung des Atolls können Delfine beobachtet, geschnorchelt und gefischt werden. Erfrischend und köstlich ist der Lunch an Bord mitten auf dem Meer.

Dinner und Nacht auf einer privaten Sandbank

©Milaidhoo Island Maldives

Während ihres Aufenthalts können die Megamooner ein für sie ultimativ romantisches Erlebnis wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Nacht unter dem Sternenhimmel auf einer abgelegenen, verlassenen Sandbank. Völlig privat mit nichts außer dem glitzernden Firmament und dem Indischen Ozean um sie herum. Dieses ultimativ-romantische Erlebnis beginnt mit einer Kreuzfahrt auf einer Yacht dem Sonnenuntergang entgegen rund um die Inseln. Angekommen auf der privaten Sandbank, ist bereits ein Candle-light Dinner vorbereitet. Umsorgt von einem Koch und einem Kellner genießt das Paar Köstlichkeiten, die ganz nach ihren Vorlieben zubereitet wurden. Für die Nacht bleiben ebenfalls keine Wünsche offen. Denn die Sandbank wurde mit der komfortablen Ausstattung einer Milaidhoo-Gästevilla vorbereitet – eine absolut perfekte Kulisse.

 

©Milaidhoo Island Maldives

Während das „Glamping“ auf der Sandbank einzigartig und unvergesslich ist, genießen die Megamooner auf Milaidhoo selbst absoluten Komfort in der besten Villen-Kategorie, die das Insel-Paradies zu bieten hat. So verbringen sie den Aufenthalt in einer der exklusiven Beach Residences. Die Residenzen liegen direkt am Strand und verfügen über eine Außenterrasse und einen Pool. Die Innenausstattung ist zeitlos-elegant mit luxuriösem Komfort und ganz von der Insel selbst inspiriert.

©Milaidhoo Island Maldives

Das Megamoon-Erlebnis wird ganz die persönlichen Wünsche des Paares abgestimmt. Paare, die zwischen Juni und November nach Milaidhoo reisen, können einen Schnorchelausflug zur Hanifaru-Bucht unternehmen, und mit ein bisschen Glück mit hunderten von Manta Rochen schnorcheln.

Mehr für Honeymooner bis sechs Monate nach der Hochzeit

©Milaidhoo Island Maldives

Megamooner, die innerhalb von sechs Monaten nach ihrer Hochzeit nach Milaidhoo kommen, genießen außerdem die Milaidhoo Honeymoon-Vorteile.Dazu gehört allen voran, dass sie einem Stern einen Namen geben können; darüber hinaus eine herrliche Spa-Behandlung für Paare (60-Minuten), ein romantisches Honeymoon-Dinner auf dem privaten Deck ihrer Villa und einen Abend mit romantischer Dekoration von Bett und Bad.

Leichte Erreichbarkeit

Milaidhoo ist innerhalb von 30 Minuten mit dem Wasserflugzeugflug vom internationalen Flughafen in Male zu erreichen. Der Inlandsflug zum Flughafen Dharavandhoo im Baa-Atoll dauert nur 15 Minuten. Von hier geht es in nur 15 Minuten mit dem Schnellboot auf das Inselparadies.