Nobu Hotel Ibiza Bay eröffnet neues BiBo Restaurant

Das Restaurant im Freien bietet Gästen frische, innovative Gerichte zum Teilen sowie kreative Cocktails.

Die einfallsreichen Gerichte im neuen BiBo Ibiza Bay vereinen die Kreativität und Fantasie des Sternekochs Dani García und sollen Gästen Spaß vermitteln und den Zauber der Insel einfangen. Das BiBo Ibiza Bay ist Garcías erstes Restaurant auf Ibiza und erweitert als Nachbar des berühmten Nobu Restaurant, das für außergewöhnlichen Service, erstklassige Qualität und Geschmackserlebnisse steht, das kulinarische Angebot des Hotels.

Das Restaurant wird bekannte Gerichte der BiBo-Speisekarte anbieten, wie zum Beispiel im Ganzen gebratenen, marinierten Wolfsbarsch. Ganz neu und exklusiv für das BiBo Ibiza Bay ist ein Menü an Tapas-Gerichten mit mexikanischem Einfluss entstanden, das von Chefkoch Abril Chamorra mitgestaltet wurde. Zu den neuen Gerichten zählen beispielsweise Aguachile mit fangfrischer Roter Garnele. Darüber hinaus bietet die Speisekarte gewagte neue Geschmackspaarungen, die von Garcías internationalen Reisen inspiriert sind.

© Nobu Hotel Ibiza Bay

Für gute Stimmung garantieren die besten DJs Ibizas, die einen sorgfältig kuratierten, eklektischen Soundtrack spielen. Die Playlists wurden vom legendären ibizenkischen DJ Sebastian Gamboa kreiert und sorgen dafür, dass ausgedehnte Mittagessen in entspannte Abendessen, Drinks bei Sonnenuntergang oder darüber hinaus übergehen.

Dani García und Chefkoch Nobu verbindet eine lange Geschichte: Erstmals trafen sie sich vor etwa 15 Jahren im Madrider Fusión und anschließend im New Yorker Nobu Restaurant, nachdem Dani García seinen zweiten Michelin-Stern erhalten hatte. Später kochten sie gemeinsam in Marbella, wo es im Puente Romano Resort sowohl ein BiBo-Restaurant als auch ein Nobu Hotel gibt. Mit dem neuen BiBo Ibiza Bay unterstreichen sie ihre Freundschaft und gemeinsame kulinarische Leidenschaft.

© Nobu Hotel Ibiza Bay

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Dani García, um sein BiBo-Konzept unseren Gästen im Nobu Hotel Ibiza Bay zu präsentieren. Neben dem Nobu Restaurant und dem Chambao bringt Dani Garcías BiBo Innovation und Kreativität nach Ibiza, so dass Gäste das traditionelle spanische Flair kombiniert mit außergewöhnlichen internationalen Aromen erleben können“, so Chefkoch Nobu.

Den entspannten Barfuß-Luxus und das authentische Ibiza-Flair im Nobu Hotel Ibiza Bay können Gäste in diesem Jahr mit einer verlängerten Saison bis 2. November genießen. Das neue BiBo Ibiza Bay schließt sich dem renommierten Nobu Restaurant des Hotels an, um das hochkarätige Gourmet-Angebot des Resorts für Gäste und Besucher zu erweitern. Ebenfalls neu in dieser Saison ist der Sonntagsbrunch im Nobu Restaurant, bei dem erfrischende Cocktails, Klassiker und vegetarische Optionen serviert werden. Das Chambao, ein lässiges Strandrestaurant nur wenige Schritte vom Meer entfernt, rundet die kulinarische Auswahl des Hotels ab.

Weitere Informationen unter: www.nobuhotelibizabay.com

21. 5. 2021 / gab