Reiseluxus in Montenegro

Das mit Spannung erwartete One&Only Portonovi in Montenegro wird ab 1. Juli 2020 seine ersten Gäste begrüßen. Damit wird das Luxusresort das erste der Marke One&Only in Europa sein – mit dem Ziel, einer der absoluten Hotspots an der Adriaküste zu werden. So dürfen sich anspruchsvolle Globetrotter auf Chenot Espace freuen – ein einzigartiges Wellnesskonzept für ein aktiveres, ausgewogeneres Lebensgefühl. Kulinarische Strahlkraft geht indes vom Restaurant Sabia aus, geführt von niemand Geringerem als dem italienischen Starkoch Giorgio Locatelli. Umgeben von spektakulären Bergen liegt das One&Only Portonovi am Eingang der wildromantischen Boka Bay, einem geschützten Idyll an der montenegrinischen Adriaküste. Die Lage grenzt an das berühmte UNESCO Welterbe der Bucht von Kotor und verfügt über einen Yachthafen mit 238 Liegeplätzen sowie einen Hubschrauberlandeplatz.  Architektonisch spiegelt das eindrucksvolle Küsten-Resort den Stil alter venezianischer Paläste wider – einschließlich generöser Fassaden und prächtiger Säulengänge sowie den charakteristischen Terrakotta-Dächern, Gärten und Pools.  Und auch der private Sandstrand des One&Only Portonovi wird es mit den schönsten des Mittelmeers aufnehmen können.

© Kerzner International

Alle Gästezimmer, Suiten und Villen des One&Only Portonovi sind so positioniert, dass ihre Bewohner einen herrlichen Blick auf den Yachthafen, die Bucht und die Berge genießen. Für Gruppen und Familien mit flexiblen Raumbedürfnissen gibt es verschiedene Verbindungsmöglichkeiten zwischen Zimmern und Suiten. Die 113 großzügigen Gästezimmerwerden mit offenen Kaminen für kühlere Abende, geräumigen Badezimmern in der Größe der Schlafzimmer, reichlich Raum zum Ausspannen und Beisammensein, großen, bodentiefen Fenstern sowie Terrassen ausgestattet sein, die den Blick auf Bucht und Berge freigeben. Die Suite One des One&Only Portonovi ist eine Präsidentensuite mit einem Schlafzimmer und einem privaten Weinkeller, den die Gäste mit ihrer persönlichen Auswahl von 268 Flaschen Wein aus Europa und der Region bestücken können. Zur weiteren Ausstattung zählt ein Essbereich im Freien mit Platz für bis zu zwölf Personen und herrlichem Panoramablick sowie Innen- und Außenkamine und einen separaten Butler-Eingang. Zudem wird das Resort zwei abgeschiedene, geräumige Villen bieten; die Villa One mit drei und die Villa Two mit zwei Schlafzimmern. Jede Villa ist umgeben von einem eigenen Garten samt Außendusche und einem privaten Pool sowie einem Hydrotherapie-Pool. Sie bietet einen unglaublichen Blick auf den Sonnenuntergang über die Adria, gepaart mit außergewöhnlichem Service durch ein engagiertes Team von Butlern, Köchen und Zimmerpersonal.

© Kerzner International

Mit seinem ebenso vielfältigen wie erstklassigen kulinarischen Angebot, kuratiert von Chefköchin Nancy Kinchela, wird One&Only Portonovi auch in Sachen Gastronomie zu einem Hotspot der Adriaküste avancieren. So wird Sabia von Giorgio Locatelli, als erstes Restaurant des Michelin-Sternekochs in der Region, süditalienische Küche im Riviera-Stil anbieten. Den Schwerpunkt setzt Locatelli auf frische Meeresfrüchte und Gemüse sowie eine Raw Bar mit Bio-Crudo und frischem Mozzarella. Der Tapasake-Club präsentiert sich als entspannter und doch lebhafter Pool-Club, der seine Gäste mit moderner, panasiatischer Fusion-Küche im Tapas-Stil nebst eigener Sake-Bar und regelmäßigen DJ-Sets verwöhnt. Das La Veranda wird mit einer offenen Küche und Live-Cooking-Stationen lokal angebaute Zutaten und montenegrinische Kochkunst feiern. Und die Caminetti Bar in der Lobby empfängt Gäste mit einem weiten Blick über die Terrasse, den Garten und das Meer, flankiert von einer umfangreichen Getränkekarte – ideal für den Aperitif oder After-Dinner-Cocktail – sowie Afternoon Tea und kleine Köstlichkeiten.

 

Nachdem One&Only eine exklusive Markenpartnerschaft mit der führenden Gesundheits- und Wellness-Brand Chenot geschlossen hat, wird One&Only Portonovi als erstes der ultraluxuriösen Resorts Chenot Espace anbieten, eine transformative Reise zu Entgiftung und Belebung des Körpers, basierend auf der etablierten Chenot Method®. Der bahnbrechende Wellness-Ansatz der Marke kombiniert die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit dem Besten aus der chinesischen und traditionellen Medizin. Chenot Espace im One&Only Portonovi ermöglicht es den Gästen, zu verstehen, was ihren Körper altern lässt und welche Wege sie beschreiten können, um die eigene Leistungsfähigkeit sowie das Wohlbefinden positiv zu beeinflussen und damit zu mehr Vitalität zu finden. Nach einer ersten Beratung und diagnostischen Tests, durchgeführt von medizinischem Fachpersonal, erhalten die Gäste ein maßgeschneidertes Programm, das Ernährungsberatung, Detox-Menüs, Fitnesspläne, gezielte Spa-Behandlungen, Aktivitäten zum Stress-Abbau und vieles mehr umfasst.

© Kerzner International

3. 3. 2020 / gab