Sani Resort setzt auch 2022 neue Maßstäbe für luxuriösen Familienurlaub

Neue Saison, neue Erlebnisse: Das Sani Resort auf der griechischen Kassandra-Halbinsel ist inmitten der Vorbereitungen, um Gäste auch 2022 wieder mit Neuheiten zu überraschen. Im Mittelpunkt der Erweiterung steht das Porto Sani, dessen Anspruch nicht simpler und zugleich ambitionierter sein könnte – ein Familienhotel, das keine Wünsche offenlässt. Rund 30 Millionen Euro wurden in eine umfangreiche Renovierung des vor allem bei Familien mit kleinen Kindern beliebten Fünf-Sterne-Hotels investiert. Im Frühjahr eröffnet es unter anderem mit neuen Suiten, Restaurants, Pools und Gärten, die so gestaltet sind, dass sie den Gästen sowohl drinnen als auch draußen viel Platz bieten, ohne dabei das gemütliche und intime Gefühl zu beeinträchtigen. Aber auch andere Bereiche der luxuriösen Ferienanlage erhalten ein Upgrade: Die beliebte Bousoulas Beach Strandbar empfängt Gäste nun auch am Abend und auch das sportliche Aktivitätenprogramm wurde umfangreich erweitert. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Resort mit dem World Travel Award in den Kategorie „World’s Leading Family & Beach Restaurant“ und „World’s Leading Luxury Green Resort“ ausgezeichnet.

Das neue Porto Sani

Mit 50 neuen Suiten verfügt das Porto Sani nun insgesamt über 148 luxuriöse und geräumige Suiten, die perfekt auf die Bedürfnisse von Babys, Kindern und ihren Eltern zugeschnitten sind. Drei neuen Pools laden zum Baden ein: Im großen beheizten Außenpool ist Schwimmspaß auch in der bei Familien mit Kleinkindern beliebten Vor- und Nachsaison garantiert und zwei separate Kinder- und Planschbecken sind ideal für die Jüngsten. Zusätzlich wurden der Kids Club und die Kinderkrippe vergrößert, so dass neue Innen- und Außenbereiche für eine Reihe von spannenden Aktivitäten entstanden sind. Insgesamt schafft die stilvolle Renovierung eine ungestörte Privatsphäre und mehr Platz. Erstklassiger Service und ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot auf höchstem Niveau komplettieren das Erfolgsgeheimnis. Gästen, die im All-Suite-Hotel Porto Sani übernachten, stehen in jeder Suite eine vollständige und kostenlose Auswahl an hochwertiger Babyausstattung zur Verfügung sowie Zugang zu den englischsprachigen Carol Mae Baby Consulting Services, einem Beratungsprogramm für frischgebackene Eltern.

© Sani Resort

Elia und Lima – gastronomischer Familienzuwachs

Exquisite Kulinarik ist fester Bestandteil der Sani Philosophie. Bereits jetzt können Gäste aus 24 verschiedenen Restaurants und zahlreichen Bars wählen. Mit dem Lima kehrt erstmals auch peruanische Küche als eigenständiges Konzept ins Resort ein. Auf der Veranda des Porto Sani werden künftig lateinamerikanische Aromen und Gerichte den Gaumen der Gäste verwöhnen. Modern interpretierte griechische Klassiker stehen hingegen im neuen Elia, einem Restaurant im Freien, auf der Karte. In beiden Neueröffnungen kann im Rahmen des Dine-Around-Programms gespeist werden. Exklusiver Vorteil im Porto Sani: die familiengerechte Vollpension.

Bousoulas Beach: Abendessen zu DJ-Beats

Bei Sani Gästen hoch im Kurs: die Bousoulas Beach Bar am kilometerlangen Strandabschnitt. Ab 2022 können Gäste in der Strandbar nun auch ein À-la-carte-Dinner genießen. Die Karte umfasst klassische internationale Speisen. Abgerundet wird das einmalige Kulinarikerlebnis mit entspannten Klängen vom Mischpult während des Sonnenuntergangs.

Auspowern unter freiem Himmel

Urlaub im Sani Resort ist Erholung und Erlebnis zugleich. Umfangreiche Services sorgen für einen unbeschwerten Aufenthalt, ein Aktivitätenkatalog für ereignisreiche Momente. Ein neues Sparta Gym und weitere Fitnessstudios im Freien ergänzen das einzigartige Sport- und Outdoor-Angebot. Außerdem wurden auch neue Waldwege speziell für die Erkundung mit dem Fahrrad oder zu Fuß angelegt und bieten atemberaubende Ausblicke auf die Kassandra-Bucht. Weitere sportliche Highlights auf Weltklasseniveau: Das Rafa Nadal Tennis Center, die Bear Grylls Survival Academy oder Chelsea Football Academy heißen regelmäßig international bekannte Sportler und Abenteurer als Coaches willkommen und bereiten Teilnehmern so unvergessliche Urlaubserinnerungen.

© Sani Resort