Kreuzfahrten in Kombination mit erlebnisreichen Zugreisen

Im Rahmen des Programms Refinement on the Rails genießen Gäste nicht nur die Vorteile einer All-Inclusive-Luxuskreuzfahrt, sondern haben gleichzeitig die Möglichkeit, diese mit sorgfältig ausgewählten Zugreisen an einige der schönsten und faszinierendsten Reiseziele der Welt zu kombinieren. Gäste können mit dem Rocky Mountaineer die atemberaubende Landschaft der kanadischen Rockies bewundern oder an Bord des Venice Simplon-Orient-Expresses im Stil der 1920er Jahre durch die Schweizer Alpen und italienischen Dolomiten nach Venedig reisen. Oder sie lassen sich vom Charme der alten Welt mitreißen, wenn sie mit dem Hiram Binghamdurch das peruanische Hochland zur antiken Stadt in den Wolken Machu Picchu reisen.

© Regent Seven Seas Cruises

Rocky Mountaineer & Alaskan Cruises

Vier Packages bieten eine Kombination aus luxuriöser Sommerkreuzfahrt vor der Küste Alaskas auf der wunderschönen Seven Seas Mariner® mit einer außergewöhnlichen Zugreise im kultigen Rocky Mountaineer. Gäste fahren durch die majestätische, unberührte Bergregion Alaskas und entdecken dabei die Wildnis und Geschichte des Landes. Von den farbenfrohen Totems in Ketchikan bis zu den türkisfarbenen Gewässern des Lake Louise im Banff National Park. Reisende können die hoch aufragenden Gipfel, wilden Flüsse und lebhaften grünen Seen aus einem zweistöckigen Glaskuppelwagen bestaunen, während sie den preisgekrönten GoldLeaf Service und das Fünf-Sterne-Restaurant auf einer der renommiertesten Zugreisen der Welt genießen.

© Regent Seven Seas Cruises

Venice Simplon-Orient-Express, A Belmond Train & Jewels of the Mediterranean

Zeitloser Glamour erwartet Gäste an Bord des wohl kultigsten Zuges der Welt. Reisende werden zurückversetzt in die Zeit der 1920er Jahre und lassen sich von einem Zug verzaubern, der die Eleganz des goldenen Zeitalters des Reisens verkörpert. Während der Fahrt durch die Schweizer Alpen und die italienischen Dolomiten genießen Gäste eine Gourmetküche im eleganten Art Deco Speisewagen. Eine Reise voll unvergleichlichem Luxus und Glamour erwartet Gäste an Bord der Seven Seas Voyager® auf dem Mittelmeer. Auf einer zehn oder zwölf Nächte dauernden Kreuzfahrt im Mai oder Oktober können sich Luxusreisende von den schicken Reisezielen an der französischen und italienischen Riviera verzaubern lassen und die unvergleichliche Gastfreundschaft und den herausragenden Service der Mitarbeiter und Crew von Regent Seven Seas Cruises genießen.

© Regent Seven Seas Cruises

Hiram Bingham Train & Machu Picchu Package

Der Hiram Bingham – ein Zug, der zur Belmond Gruppe gehört – bietet eine unvergessliche Reise von Nord- nach Südamerika, bei der Gäste die Farben, Kultur und Bräuche dieses vielfältigen Reiseziels mit allen Sinnen erleben. Das Zuhause der Reisenden wird für 16 Nächte die Seven Seas Mariner sein, auf der sie sich auf außergewöhnlichen Luxus und tadellosen Service freuen können. Sobald die Gäste das Schiff verlassen haben, setzen sie ihr Abenteuer im opulenten Belmond-Zug fort, der sie in eine vergangene Ära voller Glamour und Eleganz entführt. Benannt nach dem Wiederentdecker der Inka Festung, bringt der Hiram Bingham die Gäste durch die grüne Landschaft Perus zu dem architektonischen Meisterwerk Machu Picchu.

© Regent Seven Seas Cruises

 Weitere Informationen unter www.RSSC.com

28. 4. 2021 / gab