Weihnachten über den Wolken

Festliche Stimmung an Bord: Emirates, die größte internationale Fluggesellschaft der Welt, verwöhnt Passagiere in allen Reiseklassen, die vom 9. bis 31. Dezember 2019 auf ausgewählten Strecken fliegen, mit kulinarischen Weihnachtsspezialitäten und Filmklassikern rund um das Fest. Die Weihnachtsmenüs ergänzen das Angebot an regional sowie saisonal inspirierter Küche der Fluggesellschaft. Passagiere, die von Dubai aus zu ausgewählten Destinationen in Europa – darunter auch Wien – sowie Australien, Neuseeland, den Vereinigten Staaten, Südafrika und den Philippinen reisen, können ihre Ferienzeit mit einem Hauch von Weihnachten an Bord einläuten.

© Emirates

Fluggästen in der Economy Class steht Putenbraten mit Kartoffelpüree, Erbsen, Babykarotten und Preiselbeeren zur Auswahl. Als Nachtisch serviert Emirates Mousse au Chocolat mit einem Schokoladentopping. First Class- und Business Class-Reisende kommen in den Genuss von gegrillter Putenbrust mit Marillenfüllung, Bratkartoffeln, Rosenkohl und Preiselbeeren. Zum Dessert werden festliche Süßspeisen wie ein weihnachtlich inspirierter Schokoladenkuchen oder ein Schokoladen-Lebkuchen gereicht.

© Emirates

Auf den A380-Routen gibt es auch in der beliebten Onboard-Lounge weihnachtlich inspirierte Köstlichkeiten. Neben limitierten Santa Spiced Amarula Cocktails und Mince Pies werden spezielle Leckereien wie Lebkuchen-Schneemann-Cookies oder verschiedene Trüffel serviert. Zudem wird der First Class-Goodie-Basket, der in allen Suiten erhältlich ist, dem Anlass entsprechend umgestaltet und beinhaltet weihnachtliche Köstlichkeiten. Junge Gäste erwartet während der Feiertage in allen Reiseklassen ein speziell zubereitetes Kindermenü sowie ein Schokoladen-Schneemann-Cookie.  Darüber hinaus erhalten Kinder an Bord einen kleinen Reisebegleiter als Geschenk: Lumi, der Schneemann, ergänzt die Fly-with-me-Kuscheltierfamilie.

6. 12. 2019 / gab