Wintergnuss im Resort Sonnwies Dolomites

Nach der Pause im vergangenen Jahr freuen sich Familien diesen Winter auf sichere und besondere gemeinsame Momente im Schnee. Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Eislaufen, das Familienhotel Sonnwies ist der perfekte Ausgangsort für ein grenzenloses Schneevergnügen. Dabei können Familien direkt vor der Haustüre starten, den Familien-Skipass gibt es inklusive. Entspannen lässt es sich für Eltern und Kinder im Anschluss in der großen Wohlfühloase des Resorts. Am Abend erwarten Groß und Klein köstliche Kreationen aus regionalen Produkten. Mama und Papa können sich im Anschluss in der neuen Tasting Lounge von Gastgeber Lukas Hinteregger durch die Welt der Südtiroler Weine führen lassen.

©Sonnwies Dolomites

Vielfältiges Schneevergnügen für Groß und Klein

Das Familienhotel Sonnwies befindet sich in Lüsen inmitten der traumhaften Umgebung der Dolomiten. Direkt vor der Haustür des Resorts wartet das hauseigene Mini-Skigebiet mit Übungshang inklusive Skilift und Flutlicht, einem Kinderschneeland auf 10.000 Quadratmetern, einem Schneepark mit Zauberteppich, Reifenrutschen und lustigen Winterspielen. Den Familien-Skipass für das Sonnwies Winter Wonderland gibt es inklusive. Das Resort bietet außerdem einen Skiverleih direkt am Skilift mit einer großen Auswahl an modernster Ski-Ausrüstung sowie erfahrene Skilehrer für die Kinder. Auch die Kleinsten ab einem Alter von zweieinhalb Jahren können erste Erfahrungen auf den Brettern sammeln. Erfahrenere Skifahrer können kostenlos mit dem Hotel-Shuttle das nahegelegene Skigebiet Plose erreichen, das eine Vielzahl an Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus bietet. Auch über das Skivergnügen hinaus finden Gäste zahlreiche Winteraktivitäten inmitten des spektakulären Weltnaturerbes der Dolomiten. Von geführten Schneeschuhwanderungen mit Gipfelpicknick, über Langlaufen auf der Lüsner Alm bis hin zu traumhaften Winterwanderungen im Tal. Im Hotelpark steht Familien ein professioneller Eislaufplatz inklusive Schlittschuhverleih zur Verfügung. Auch Rodel- und Schlittenbegeisterte kommen im Sonnwies auf ihre Kosten und können zwischen einem vielfältigen Angebot wählen: ein hoteleigener Rutschhang mit gratis Rodelverleih, herausfordernde Naturrodelbahnen, Mondscheinrodeln oder die längste Rodelbahn Südtirols auf dem Brixner Hausberg.

©Sonnwies Dolomites

Gemeinsame Auszeit in der Wellnessoase

Gemeinsame Zeit für Erholung ermöglicht der großzügige Wellnessbereich Salientes Runcada, das Familien-Spa des Resorts. Mit regenerierenden und vitalisierenden Behandlungen und Massagen auf mehr als 2.000 Quadratmetern ist das Salientes Runcada eine Wohlfühloase, in der sich Eltern und Kinder verwöhnen lassen können. Während sich die Kleinen auf aufregende Wasserwelten mit vielen Rutschen und einem Pool-Kino freuen können, finden erholungssuchende Eltern im exklusiven Private Spa und der gemütlichen Spa Lounge bei Kaminfeuer und sanfter Loungemusik entspannte Rückzugsorte.

©Sonnwies Dolomites

Kulinarischer Genuss für Groß und Klein

Familien haben kulinarisch unterschiedlichste Bedürfnisse, die das Sonnwies zu erfüllen weiß. Für die Kleinsten ist mit eigener Babyküche gesorgt, Kinder können sich frei am Kinderbuffet bedienen und für die Erwachsenen zaubert das Küchenteam feine Südtiroler und italienische Gourmet-Kreationen. Dabei werden ausschließlich gesunde und frische Zutaten aus der Region verwendet. Fleisch, Kräuter, Salate, Marmeladen und Butter stammen von dem eigenen Biohof. Kulinarisch verwöhnen lassen können sich Eltern auch von der erlesenen Weinauswahl des Resorts. Neben zahlreichen Eigen-Labels der Sonnwies Linie bietet das Haus mehr als 650 Etiketten überwiegend aus Südtirol, aber auch aus der ganzen Welt, an. Gastgeber Lukas Hinteregger oder die hauseigenen Diplomsommeliers führen Gäste bei wöchentlichen Weinverkostungen in der neuen Tasting Lounge durch die genussvolle Welt der Südtiroler Weine. Von Champagner über Blanc de Blanc bis Top-Burgunder: Unter den über 15.000 Flaschen in den Kellern des Sonnwies finden sich einige der besten Etiketten des Landes, wahre Raritäten, Legenden und Spezialweine.

©Sonnwies Dolomites

Hygiene im Sonnwies

Hygiene und Sauberkeit hat im Sonnwies schon immer höchste Priorität. Diese wurden mit dem Sonnwies Sorglos Service noch einmal intensiviert, damit einem unbeschwerten Urlaub für Familien nichts im Wege steht. Gäste genießen die Exklusivität des Resorts und die herausragende Lage inmitten der Natur. Sonnenverwöhnt, windgeschützt, reines Quellwasser, gute Bergluft und viel Raum rund ums Resort bieten Freiheit und Freiraum – ein einzigartiger Platz für Familien im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.

©Sonnwies Dolomites

Über Sonnwies Dolomites

Das Familien-Wellnesshotel Sonnwies ist aus einem traditionellen Südtiroler Bauernhof entstanden und liegt idyllisch inmitten der traumhaften Eisacktaler Dolomiten am Rande des kleinen Bergdorfs Lüsen. Das Families-Only-Hotel bietet ruhigen, naturnahen und ursprünglichen Berggenuss und schenkt kostbare Familienzeit. Gemeinsam die Natur entdecken, neue Aktivitäten ausprobieren, die Berge erklimmen und zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages im Spa entspannen. Ein perfekter Tag im Sonnwies hat viele Facetten. In den exklusiven Loft und Spa Suiten, ausgestattet je mit offenem Kamin und edlen Möbeln aus heimischen Hölzern und teils privaten Pools, genießen Familien alle Annehmlichkeiten eines Luxusresorts. Ein professionelles Betreuungskonzept für Kinder und Babys jeden Alters schenkt Eltern Zeit für Zweisamkeit und pure Entspannung. Mit viel Charme, Enthusiasmus und Herzlichkeit verwöhnt Familie Hinteregger ihre Gäste und schafft bleibende Erinnerungen für die ganze Familie.

©Sonnwies Dolomites