Morocco in Vienna

Im November luden das Aux Gazelles, in Kooperation mit dem FVA Marokko, zur Eröffnungsfeier für geladene Gäste, Presse & VIPs von „Morocco in Vienna“ ein. Beim Opening-Abend wurden die Gäste mit einem Dinner by Madame Bejjit, die aus Fès anreiste, verwöhnt. Das Grand Dinner de Fès präsentierte einen kulinarischen, köstlichen Streifzug durch die marokkanische Küche.

© Celine Korrak

Am gestrigen Abend konnten die Gäste auch bereits in das bunte Treiben der Souks im Aux Gazelles eintauchen und mehr über die Kultur und Traditionen des Abendlandes Marokko erfahren.

Highlight des Eröffnungs-Events war die Fashion Show vom Aux Gazelles, die ausgewählte, marokkanische Kaftans eindrucksvoll am Laufsteg zeigte. Dazu gab es Live-Music by Karim.

© Celine Korrak

Die Bellydance Show der berühmten Tänzerin Katalin Schäfer hat die Gäste begeistert. Katalin Schäfer ist eine internationale Meisterlehrerin für orientalische und Fusion-Tänze. “Ich glaube, dass Bewegung eine eigene Sprache hat, die ehrlichste der Welt. Sie kann sogar unser Unbewusstes widerspiegeln. Ich versuche, diese verborgenen Motive beim Tanzen an die Oberfläche zu bringen, um die Handlung tiefer und bedeutungsvoller zu machen Mein Ziel ist es, diese Perspektive, dieses Selbstbewusstsein und dieses spirituelle Wachstum mit meinen Schülern und meinem Publikum zu teilen.

© Celine Korrak

Die sehr zahlreich erschienen Gäste, die Presse und VIPs, wie Edith Leyrer, Cyril Radlher, Oliver Stamm sowie die Sängerin Dorretta Carter genossen den orientalischen, gemütlichen, unterhaltsamen, modischen, kulturellen und kulinarischen Eröffnungsabend!

© Celine Korrak

Lassen Sie sich von der Magie von Marokko inspirieren und tauchen Sie ein in die vielseitigen Facetten des Landes wie aus einem Märchen aus 1001 Nacht: Von 5. bis 11. November 2019 findet im Aux Gazelles „Morocco in Vienna“ statt und präsentiert ein umfangreiches Programm für jeden Geschmack: Kunst, Kultur, Design, Film & Food.

7. 11. 2019 / gab